Hämorrhoiden: Behandlung mit Salben und Zäpfchen zu Hause

Hämorrhoiden - ein pathologischer Zustand der Rektumhöhlen, irreversibel fortschreitend.

Aufgrund des gestörten Zu- und Abflusses von Blut laufen diese kleinen Körper über und infolgedessen entwickeln sich Hämorrhoiden. Parallel dazu entwickelt sich eine Schwäche des Längsmuskels des Rektums und des Parks-Bandes, die die Kavernenkörper an Ort und Stelle halten. Infolgedessen fallen Knoten nach außen heraus..

Am effektivsten ist die kombinierte Behandlung von Hämorrhoiden - topischen Präparaten (Salbe, Gel, Zäpfchen) - und zur oralen Verabreichung (Tabletten). Dies sind Hesperidin + Diosmin (Detralek, Venadiol, Venarus), Troxevasin (Troxerutin), Diosmin (Phlebodia, Vasoket). Es ist notwendig, Hämorrhoiden mindestens eine Woche lang mit diesen Mitteln zu behandeln..

Was zu wählen - Salbe oder Kerzen?

Salben sind am wirksamsten bei äußeren Hämorrhoiden, dh wenn sich die Hämorrhoiden außerhalb des Anus befinden. In diesem Fall können sie leicht auf eine wunde Stelle aufgetragen werden..

Bei inneren Hämorrhoiden sind Zäpfchen bequemer. Die Verwendung von Salben ist jedoch ebenfalls möglich. Nur in diesem Fall müssen sie mit einem speziellen Applikator oder nur mit dem Finger auf die betroffene Stelle aufgetragen werden..

Liste der wirksamen Zäpfchen für Hämorrhoiden

Pharmaunternehmen bieten eine breite Palette von Zäpfchen zur Behandlung proktologischer Erkrankungen an. Welche Zäpfchen in diesem oder jenem Fall zu wählen sind, sollte der Proktologe oder Therapeut anhand seiner klinischen Analyse, Symptome und des Vorhandenseins anderer Pathologien in der Anamnese entscheiden.

Rektale Zäpfchen für Hämorrhoiden werden herkömmlicherweise in mehrere große Kategorien unterteilt.

  1. Hämostatische (styptische) Medikamente. Diese Medikamente enthalten entzündungshemmende Zäpfchen, die die Blutgefäße verengen und beschädigtes Gewebe bei Hämorrhoiden reparieren. Die Kombination dieser Effekte beugt Blutungen vor.
  2. Antikoagulantien (Antikoagulantien). Bei inneren Hämorrhoiden treten häufig mikroskopisch kleine Thromben auf, die sich dann in Kombination zu einer Thrombose der Hämorrhoidenknoten entwickeln. Heparin, der Wirkstoff in solchen Medikamenten, verhindert die Bildung von Blutgerinnseln und stärkt die Wände von Venen und Kapillaren.
  3. Hormonelle Zäpfchen. Durch die Einbeziehung von Glukokortikosteroiden in die Zusammensetzung rektaler Zäpfchen können Sie Zäpfchen analgetische Eigenschaften verleihen. Darüber hinaus verringern hormonelle Substanzen die Gefäßpermeabilität und den Abfluss von Flüssigkeiten in das Gewebe, wodurch die Schwere entzündlicher Prozesse verringert wird. In der Regel werden in schweren Fällen antihämorrhoide Hormonsuppositorien verschrieben..
  4. Adstringierende Zäpfchen. Wismut und Zink sind die Hauptbestandteile von adstringierenden Anti-Hämorrhoiden-Zäpfchen. Solche Medikamente können das entzündete Gewebe austrocknen, was zu einer verringerten Schwellung und Schmerzen führt. Darüber hinaus wirken die Wirkstoffe desinfizierend und schützen die geschädigten Stellen mit Hilfe des entstandenen Films..
  5. Angioprotektoren. Hämorrhoiden sind durch eine erhöhte Durchlässigkeit der Blutgefäße im Rektum gekennzeichnet. Angioprotektive Zäpfchen für innere Hämorrhoiden und Risse verringern die Permeabilität von Venen- und Kapillarmembranen, normalisieren den Stoffwechsel in Gefäßen, verbessern die Mikrozirkulation und regenerieren Zellen.
  6. Kerzen mit pflanzlichen Zutaten. Wirksame und relativ kostengünstige Zäpfchen für Hämorrhoiden, die bei Patienten aller Kategorien beliebt sind. Diese natürlichen Arzneimittel enthalten pflanzliche Inhaltsstoffe wie Ringelblume, Ginkgo biloba, Sanddorn-Extrakt und Belladonna-Blatt-Extrakte.
  7. Homöopathische Mittel. Sie wirken sich sanft auf die beschädigten Bereiche des Rektums aus. Die Wirksamkeit solcher Zäpfchen ist nicht so hoch wie die anderer Arzneimittel, sie zeichnen sich jedoch durch relative Unbedenklichkeit, nahezu vollständige Abwesenheit von Einschränkungen und unbedeutende Kontraindikationen aus. Am häufigsten werden homöopathische Zäpfchen zur Behandlung von Hämorrhoiden in der komplexen Therapie der Krankheit verwendet.
  8. Immunitätsmodulierende Medikamente. Hämorrhoiden werden oft zu einem "Tor" für pathogene Mikroben, daher können Proktologen immunmodulierende Zäpfchen für Hämorrhoiden für eine komplexe Therapie verschreiben. Sie verbessern die lokale Abwehr, regenerieren geschädigtes Gewebe, lindern Entzündungen und erhöhen die Widerstandsfähigkeit des Körpers gegen schädliche Bakterien..

Wir listen die besten Zäpfchen für Hämorrhoiden auf, die eine Reihe klinischer Studien in Russland bestanden haben. Sie werden für die Behandlung von inneren Hämorrhoiden zu Hause für Menschen unterschiedlichen Alters empfohlen, wobei der Schwerpunkt auf ihrer Wirksamkeit und Sicherheit liegt..

Ein OrtNameVorteilPreis
Die wirksamsten Zäpfchen für Hämorrhoiden:
1MethyluracilEmpfehlung des Arztes.75 RUR.
2NigepanDie besten Zäpfchen für Hämorrhoiden im Stadium 1.230 RUR.
3ProctosanEntzündungshemmende Wirkung415 RUR.
Zäpfchen für Hämorrhoiden mit schwerem Schmerzsyndrom:
1Proctosedil M.Leistungsstarke Hormonkerzen.320 RUR.
2Procto-GlivenolLindert schnell Schmerzen, Brennen und Juckreiz.440 RUR.
3ErleichterungsvorschussMit betäubender Wirkung.470 RUR.
4Erleichterung ultraMit Steroidhormon angereichert.500 r.
fünfHepatrombin G.Beseitigt Schmerzen, Brennen und Juckreiz in einer Minute.240 RUR.
Zäpfchen gegen Blutungen:
1LinderungMarktführer unter den Käufern.420 RUR.
2AnestezolAntiseptische und analgetische Wirkung.100 RUR.
+Procto-GlivenolLindert schnell Schmerzen, Brennen und Juckreiz.440 RUR.
Die günstigsten Zäpfchen für Hämorrhoiden:
1Belladonna-ExtraktGemüsekerzen mit dem niedrigsten Preis.60 RUR.
2MethyluracilEmpfehlung des Arztes.75 RUR.
3BetiolGemüsekerzen.85 RUR.
4IchthyolHabe keine Kontraindikationen.95 RUR.
Zäpfchen während der Schwangerschaft und Stillzeit:
1NatalsidSchmerz von der ersten Kerze beseitigen.375 RUR.
2OlestezinEntzündungshemmende Wirkung.150 RUR.
3Neo-AnusoleKomplexer Effekt.80 RUR.
4PosterisanAntimikrobielle Wirkung.350 RUR.

Welche Zäpfchen für Hämorrhoiden speziell für Sie ausgewählt werden müssen, hängt von Ihrer persönlichen vorherrschenden Symptomatik ab! Die Hauptrichtungen der Zäpfchen sind oben aufgeführt..

Procto-Glivenol

Das Produkt enthält Tribenosid und Lidocain. Es wirkt entzündungshemmend, analgetisch, venoton, lindert Schmerzen und Juckreiz sowie Hautverspannungen. Das Mittel ist in den frühen Stadien der Schwangerschaft (erstes Trimester) mit Leberversagen kontraindiziert. Sie müssen morgens und abends 1 Zäpfchen verwenden, bis die Symptome verschwinden. Nachdem sich der Zustand verbessert hat, können Sie eine Kerze pro Tag verwenden..

Als Nebenwirkungen bei der Einnahme von Procto-Glivenol können Brennen, Aktivierung der Darmmotilität und allergische Manifestationen auftreten.

Die Kosten für Procto-Glivenol betragen 400 Rubel.

Anusole

Die Hauptarzneimittel-Substanz von Anusole ist Belladonna-Extrakt. Es wirkt anästhetisch, krampflösend, entzündungshemmend, desinfizierend und trocknend. Belladonna-Extrakt hilft, die Muskelaktivität der Analklappe zu erhöhen.

  • Art der Anwendung: eine Kerze 1-2 mal am Tag.
  • Gegenanzeigen: Anusol darf nicht bei Personen angewendet werden, die an Erkrankungen des Herz-Kreislauf-Systems (Herzinsuffizienz, Tachyarrhythmie) mit Darmatonie und Myasthenia gravis sowie während der Schwangerschaft und Stillzeit leiden.
  • Nebenwirkungen: Verdauungsstörungen (Verstopfung, Durchfall), Schläfrigkeit, Schlaflosigkeit, Migräne, Schwindel, Mundtrockenheit. Eine Überdosierung kann zu Anfällen führen.

Preise in Apotheken 51 - 91 R..

Linderung

Unter diesem Namen wird eine Reihe von Zäpfchen hergestellt, mit denen die Krankheitssymptome und Hämorrhoiden beseitigt werden. Die Zusammensetzung der Arzneimittel umfasst Haifischleberöl, das entzündungshemmende, immunmodulatorische und wundheilende Wirkungen hat. Die Zusammensetzung der Zubereitungen umfasst auch:

  • Linderung: Phenylephrinhydrochlorid - lindert Juckreiz und Schwellung;
  • Relief Advance: Benzocain - bekämpft Schmerzen;
  • Relief Ultra: Hydrocortison, Zinksulfat-Monohydrat - Substanzen, die als antiallergisches, entzündungshemmendes Mittel wirken.

Preise in Apotheken 416 - 730 R..

Natalsid

Antihämorrhoiden Zäpfchen "Natalsid" gelten als ähnlich in ihrem Wirkmechanismus und werden auf natürlicher Basis hergestellt, wie das Medikament "Relief"..

Der Hauptwirkstoff der Natalsid-Zubereitung ist ein Extrakt aus Braunalgen. Zäpfchen haben eine ausgeprägte entzündungshemmende, reparative und hämostatische Wirkung und reduzieren die Manifestation aller unangenehmen Symptome bei chronisch blutenden Hämorrhoiden, chronischen Analfissuren und Proktosigmoiditis.

Kerzen "Natalsid" gelten heute als eines der Medikamente der Wahl zur Behandlung von Hämorrhoiden bei Schwangeren und zur Behandlung von postpartalen Hämorrhoiden.

Preise in Apotheken 339 - 551 R..

Hepatrombin G.

Die Zusammensetzung der Zäpfchen umfasst: Prednisolon, Heparin, Lauromacrogol. Hepatrombin G hat venosklerosierende, antimikrobielle und entzündungshemmende Wirkungen. Bietet eine antiallergische Wirkung, verhindert die Blutgerinnung und lindert Schmerzen.

Der Behandlungsverlauf kann nicht länger als 7 Tage dauern. Wenn kein positives Ergebnis beobachtet wird, sollten Sie einen Arzt konsultieren, der Ihnen ein anderes Medikament verschreibt.

Preise in Apotheken ab 180 Rubel.

Proctosan

Proctosan ist ein natürliches Heilmittel mit einer einzigartigen Wirkstoffformel, dank derer es oft zu den besten zählt. Dazu gehören Bufexamak - entzündungshemmend, Wismutsubgallat - ein Desinfektionsmittel, das Blutungen reduziert, Lidocain - ein lokales Analgetikum, das Schmerzen, Juckreiz und Brennen lindert, und Titandioxid - wirkt regenerierend und trocknend.

Käufer bestätigen mit diesen Zäpfchen die schnelle Beseitigung von Hämorrhoiden-Symptomen.

Gegenanzeigen: Kindheit, Schwangerschaft und Stillzeit, Syphilis, Tuberkulose. Preis: 415 reiben.

Posterisan

Der Hauptwirkstoff der Kerzen ist einzigartig. Dies sind Metaboliten von Escherichia coli, die nach besonderer Behandlung mit der Rektalschleimhaut in Kontakt kommen und deren Resistenz gegen den Einfluss schädlicher Mikroorganismen erhöhen. Diese in Deutschland hergestellten Kerzen sind in zwei Varianten erhältlich:

  • Posterisiert. Mikrobielle Zellen von Zäpfchen "provozieren" die Produktion von schützenden Antikörpern, die Mikroorganismen und tote Zellen absorbieren, Ödeme reduzieren und die Gefäßpermeabilität erhöhen. Wird bei Ekzemen des Analbereichs, Hämorrhoiden, in der postoperativen Phase angewendet. Besondere Anweisungen: Phenol, das Teil des Arzneimittels ist, kann ein mäßiges Schmerzsyndrom verursachen, das von Rötungen begleitet wird. während der Schwangerschaft erlaubt.
  • Posterisan Forte. Zusätzlich zu den Stoffwechselprodukten von Escherichia coli enthält es Hydrocortison, das Rötungen und Juckreiz lindert und die Entwicklung einer allergischen Reaktion verhindert. Indikationen für die Anwendung sind anhaltende Hämorrhoiden mit anhaltendem Analjuckreiz. Besondere Anweisungen: Aufgrund des Inhalts des Hormons ist es in der Schwangerschaft kontraindiziert. Nicht verschrieben für Pilz- und Bakterieninfektionen.

Um das Wiederauftreten von Hämorrhoiden zu vermeiden, wird empfohlen, nach 2-3 Wochen der Verwendung von Posterisan Forte-Zäpfchen auf Posterisan umzusteigen. Preis: 350-600 reiben.

Ultraprojekt

Ein Medikament, das in Form von Zäpfchen hergestellt wird und die negativen Symptome von Hämorrhoiden lindert. Es hat eine lokalanästhetische und entzündungshemmende Wirkung. Wirksame Bestandteile:

  • Fluocortolon ist ein Glucoosteroid in zwei Formen, die sich in der Masse der Moleküle und der Penetrationsrate in die Schleimhaut unterscheiden. Handelt schnell und lange. Reduziert die Menge an Flüssigkeit, die während einer Entzündung im Gewebe freigesetzt wird, schwächt die Granulationsprozesse.
    Qinghocain - Anästhetikum, hemmt Nervenimpulse.

Die Gesamtanwendungsdauer beträgt bis zu 4 Wochen, wodurch die Anzahl der verabreichten Zäpfchen schrittweise verringert wird. Besondere Anweisungen: Kann trockene Dermis im Analbereich verursachen, Juckreiz; kontraindiziert in Kindheit und Schwangerschaft (1 Trimester).

Preis: 650-680 reiben.

Ichthyol Kerzen

Die Therapie entzündeter Knötchen mit einem Ichthyol-Zäpfchen gegen Hämorrhoiden ist kostengünstig und effektiv.

Vielleicht sind die Billigkeit des Produkts und das Fehlen jeglicher Kontraindikationen die Hauptvorteile dieser Zäpfchen. Der Wirkstoff Ichthammol hilft, den Entzündungsprozess zu reduzieren, beschädigte Bereiche zu desinfizieren und zu betäuben. Zusätzlich regeneriert sich die Rektalschleimhaut.

Um die Symptome zu lindern, empfehlen Experten, 2 Kerzen einzuführen - morgens und vor dem Schlafengehen. Ichthyol-Zäpfchen werden normalerweise in der Kombinationstherapie verwendet.

Ungefähre Kosten - 80 Rubel.

Ketonal

Rektale Zäpfchen "Ketonal" haben eine ausgeprägte analgetische und entzündungshemmende Wirkung, werden jedoch in der Proktologie nur selten angewendet, nur bei anhaltendem Schmerzsyndrom.

Das Hauptmerkmal dieses Arzneimittels ist eine große Anzahl von Nebenwirkungen bei häufigem Gebrauch und eine Reihe von Kontraindikationen.

Absolute Kontraindikationen für die Ernennung dieses Arzneimittels sind:

  • Schwangerschaft (insbesondere im ersten Trimester);
  • Kinder unter 14 Jahren;
  • Nierenversagen;
  • Vorgeschichte von Blutungen oder Flecken aus dem Rektum und mit ulzerativer und erosiver Entzündung des Rektums;
  • schwere Pathologie des Herzens und der Blutgefäße.

Preise in Apotheken 248 - 284 R..

Die effektivsten und kostengünstigsten Hämorrhoiden-Salben

Es gibt verschiedene Kategorien von Salben zur Behandlung von Hämorrhoiden. Es ist zu beachten, dass diese Klassifizierung sehr bedingt ist, da viele moderne Arzneimittel aufgrund ihrer komplexen Zusammensetzung und Wirkung nicht einfach einer bestimmten Gruppe zuzuordnen sind..

  1. Antikoagulanzien. Solche Arzneimittel verhindern die Blutgerinnung und verringern das Risiko von Blutgerinnseln. Viele Arzneimittel dieser Gruppe enthalten Heparin als Hauptbestandteil..
  2. Hämostatika (Gerinnungsmittel). Wie der Name schon sagt, haben Medikamente die gegenteilige Wirkung von Antikoagulanzien. Das heißt, hämostatische Antihämorrhoiden-Salben erhöhen die Blutgerinnung und stoppen die Blutung aus den Knoten..
  3. Immunmodulatoren. Förderung der Stimulierung einer angemessenen Immunantwort der Haut auf die Wirkung verschiedener unangenehmer Faktoren. Infolgedessen erhöht sich die lokale Immunität und die betroffenen Bereiche werden resistent gegen Viren und Bakterien..
  4. Adstringierende Salben. Die in den Präparaten enthaltenen Chemikalien helfen vor allem bei äußeren Hämorrhoiden bei Frauen und Männern, begleitet von Weinen. Auf der Hautoberfläche entsteht ein Film, der keine Infektionen zulässt.
  5. Homöopathische Mittel. Sie zeichnen sich durch eine milde Wirkung, eine reduzierte Anzahl von Einschränkungen und Nebenreaktionen aus. Wird ausschließlich in Kombination mit anderen Salben, Zäpfchen und Tabletten verwendet.
  6. Venotonika und Venoprotektoren. Solche Salben erhöhen den Tonus der Venenwände, stärken die Gefäßmembranen, verbessern die Geweberegeneration und verringern das Exsudatvolumen und die Schwellung des Hämorrhoidenkegels..
  7. Hormonelle Drogen. Diese Arzneimittel haben eine komplexe Wirkung, sollen jedoch in erster Linie Entzündungen, Schwellungen und Juckreiz lindern. Sie handeln schnell und effizient, unterliegen jedoch strengen Einschränkungen.
  8. Antiseptika. Die Zusammensetzung enthält Komponenten mit ausgeprägten antibakteriellen, antiseptischen Eigenschaften. Wird verwendet, wenn kavernöse Formationen durch pathogene Bakterien beschädigt werden.

Auswahl der Salbe in Abhängigkeit von der Schwere der Symptome:

  • Leichte Krankheit ohne komplizierte Symptome - Heparinsalbe, Nigepan-Zäpfchen.
  • Akuter Schmerz - Salben mit Anästhetika und Anästhesiekomponente (Anästhesin, Lidocain) - Relief Advance, Procto-Glivenol, Aurobin, Proctosan, Emla.
  • Im Stadium der Exazerbation (Entzündung) - Salben mit NSAIDs: Proctosan, Diclofenac, Piroxekam, Ibuprofen. Sowie alle hormonellen Salben mit einer stärkeren Wirkung: Aurobin, Gepatrombin G, Proctosedil.
  • Entzündung des Unterhautgewebes - antibakterielle und antimikrobielle Mittel: Vishnevsky-Salbe, Mafenida-Acetat, Ichthyol-Salbe, Levomekol.
  • Blutungen - Medikamente mit komplexer Wirkung (Anästhetikum, Vasokonstriktor, entzündungshemmend, venoton): Linderung, Proctoglyvenol sowie Hämostatika - Lösung für Tamponierung und Anwendungen Adroxon.

Welche Hämorrhoiden-Salbe für einen bestimmten Fall am besten geeignet ist, sollte vom behandelnden Arzt entschieden werden. Die Arzneimittel werden je nach Schwere der Symptome, Stadium und Art der Hämorrhoiden ausgewählt. Es wird nicht empfohlen, Medikamente und Behandlungstaktiken selbst zu wählen..

Heparinsalbe

Heparinsalbe ist seit langem auf dem Pharmamarkt und wird nicht nur zur Behandlung von Krampfadern des Rektums eingesetzt. Die Wirkung des Arzneimittels ist viel breiter: Krampfadern der unteren Extremitäten mit und ohne Komplikationen, Thrombophlebitis, Lymphangitis, trophische Geschwüre usw..

Gleichzeitig bietet die Heparinsalbe alle Vorteile eines Therapeutikums zur Verringerung der Schwere von Hämorrhoiden-Symptomen:

  1. Durch den Hauptwirkstoff - das direkte Antikoagulans Heparin - wird eine antithrombotische und gerinnungshemmende Wirkung erzielt (Heparin verhindert die Bildung von Blutgerinnseln und fördert die Resorption bestehender);
  2. Die entzündungshemmende Wirkung beruht auch auf der Wirkung von Heparin, das in den Fokus der Entzündung gerät;
  3. Aufgrund der vasodilatatorischen Eigenschaften von Benzonicotinsäure, die Teil der Heparinsalbe ist, wird Heparin schneller vom Zielort absorbiert.
  4. Die analgetische Wirkung des Arzneimittels wird durch das in der Salbe enthaltene Lokalanästhetikum - Benzocain - bereitgestellt.

Andere für Hämorrhoiden verwendete Salben haben ebenfalls Antikoagulans als Hauptwirkstoff:

  1. Hepatrombin - die Salbe besteht aus Heparin, das eine antithrombotische Wirkung hat, Allantoin, das eine entzündungshemmende und analgetische Wirkung hat, und Dexpanthenol, das Regenerationsprozesse stimuliert;
  2. Hepatrombin G unterscheidet sich vom vorherigen Medikament durch das Vorhandensein eines Corticosteroidhormons (Prednisolon) in der Zusammensetzung, wodurch die Wirksamkeit der Salbe signifikant erhöht wird. Gleichzeitig müssen wir bei der Berechnung der Dosis mehr Aufmerksamkeit schenken und sie während der Schwangerschaft und bei einigen pathologischen Zuständen (Onkologie, Tuberkulose) mit Vorsicht anwenden.
  3. Heparoid Zentiva ist ein Heparinoid mit hoher gerinnungshemmender und entzündungshemmender Wirkung.

Die Methode zur Verwendung von Heparinsalbe und anderen auf Antikoagulanzien basierenden Arzneimitteln und deren Dosierungen sind in der Anmerkung angegeben. Preise in Apotheken 76 - 140 R..

Bezornil

Diese Hämorrhoiden-Salbe wird in Übereinstimmung mit den Kanonen der traditionellen chinesischen Medizin hergestellt. Die Salbe wird als Anästhetikum verwendet, beugt Ödemen und Entzündungen vor und hat adstringierende Eigenschaften. Bei 70% der Verbraucher wurden die Manifestationen von Hämorrhoiden nach einwöchiger Anwendung vollständig beseitigt, bei 25% der Befragten - teilweise und nur 5% zeigten geringfügige Anzeichen einer Besserung. Eine Verbesserung des Zustands trat am 2. Tag bei der überwiegenden Mehrheit der Patienten auf.

Solche Ergebnisse erklären sich aus der Komplexität der Wirkstoffe:

  • Borneol - zerstört pathogene Bakterien.
  • Perlen sind ein natürliches Anästhetikum, das die Geweberegeneration beschleunigt.
  • Bernstein - verbessert die Hautregeneration.
  • Moschus - entzündungshemmend.
  • Zinkverbindungen - ein Trockenmittel, das bei weinenden Hämorrhoiden hilft.

Procto-Glivenol

Vertreter der modernen Salbenklasse zur äußerlichen Anwendung.

Die Wirkung von Procto-Glivenol basiert auf Tribenosid und Lidocain. Tribenosid strafft die venösen Wände und verringert die Gefäßpermeabilität. Lidocain als Lokalanästhetikum lindert Schmerzen. Der Hersteller behauptet, Procto-Glivenol sei eine Hämorrhoidencreme. Die cremige Basis ist nicht so fettig wie die Salbe, sie enthält Wasser.

Die Creme zieht schnell aus Geweben und Schleimhäuten ein und reduziert so die Schmerzen und die Größe von Hämorrhoiden. Wenden Sie es bei akutem Verlauf morgens und abends an. Im chronischen Stadium ohne ausgeprägte Klinik - nachts.

Preis ab 420 Rubel.

Proctosan Salbe

Salbe Proctosan ist ein nicht-hormonelles Anti-Hämorrhoiden-Medikament, das aufgrund der nicht-steroidalen entzündungshemmenden Komponente - Bufexamak - wirkt.

Proctosan hilft auch effektiv bei blutenden Hämorrhoiden, da es Wismutverbindungen enthält, die eine adstringierende Wirkung haben, und Titanverbindungen austrocknen und die Heilung von Rissen, Geschwüren und Erosion beschleunigen. Das Lokalanästhetikum Lidocain lindert sofort Schmerzen, Juckreiz und Brennen im Anus.

Die Verwendung des Arzneimittels ist in folgenden Fällen begrenzt:

  • spezifische Infektionen des Anusgewebes (Syphilis, Tuberkulose);
  • Tragzeit;
  • Stillzeit;
  • Kindheitsalter;
  • Allergie gegen die Bestandteile der Salbe.

Die durchschnittlichen Kosten für Proctosan-Salbe betragen 400 Rubel.

Reliefsalbe

Es enthält Haifischleberöl, das Entzündungen lindert, heilend wirkt, Blutungen stoppt und die lokale Immunität stimuliert. Der zweite Inhaltsstoff, Phenylephrin, hat eine vasokonstriktorische Wirkung, die dazu beiträgt, die Schwere aller wichtigen klinischen Symptome zu verringern. Das Medikament wird zur Behandlung von Hämorrhoiden bei Männern und Frauen empfohlen..

Zu den Hauptbeschränkungen gehören:

  • Überempfindlichkeit gegen die Inhaltsstoffe des Arzneimittels;
  • geringe Anzahl von Granulozyten im Blut;
  • akute Verstopfung der Blutgefäße durch Blutgerinnsel.

Hämorrhoiden-Salbe Relief sollte mit äußerster Vorsicht angewendet werden, da bei Überschreitung der Dosierung eine erhöhte Blutgerinnung wahrscheinlich ist..

Die durchschnittlichen Kosten des Arzneimittels betragen 380 Rubel.

Troxevasin

Ein venotonisches Medikament, das hilft, den Tonus zu erhöhen, Blutgefäße zu schützen, die Zerbrechlichkeit von Kapillarästen zu verhindern, Entzündungen und Ödeme zu lindern und die Blutgerinnung zu verringern. Troxevasin wurde zur Behandlung von Hämorrhoiden entwickelt, die mit einer Vergrößerung und Thrombophlebitis kavernöser Formationen einhergehen. Das Medikament ist ziemlich sicher, es hat nur eine Einschränkung - eine Schädigung der Haut am Ort der Anwendung.

Patientenbewertungen zeigen, dass Überempfindlichkeitsreaktionen selten auftreten - Urtikaria, entzündliche Hautläsionen, Ekzeme.

Durchschnittspreis - 175 Rubel.

Flemings Salbe

Diese Salbe ist eine ausgezeichnete Wahl für diejenigen, die Kräuterpräparate bevorzugen. Die Salbe enthält Extrakte aus Ringelblume, Hamamelis, Rosskastanie sowie Menthol und Zinkoxid. Dank dieser Komponenten wirkt das Arzneimittel analgetisch, venoton, weich und entzündungshemmend..

  • Indikationen: externe Hämorrhoiden ohne Komplikationen, allergische Dermatitis.
  • Gegenanzeigen: Alter bis zu 2 Jahren, Komponentenunverträglichkeit.
  • Anwendung: sollte dreimal täglich mit einem Wattestäbchen auf die betroffene Stelle aufgetragen werden. Die Behandlungsdauer beträgt eine Woche.

Preis in der Apotheke 355 R..

Levomekol

Diese Salbe wird zur Anwendung in Fällen empfohlen, in denen Hämorrhoiden durch eine bakterielle Infektion kompliziert werden, oder um deren Auftreten zu verhindern. Das Medikament enthält Chloramphenicol (besser bekannt unter dem Handelsnamen Levomycetin) - ein Breitbandantibiotikum. Darüber hinaus enthält die Salbe ein weiteres wichtiges Element - Methyluracil, eine Substanz, die die Geweberegeneration fördert..

  • Indikationen: Wunden, einschließlich eitriger und gemischter Mikroflora, Hämorrhoiden, einschließlich vernachlässigter Formen.
  • Gegenanzeigen: Ekzeme, Psoriasis, Pilzinfektionen.
  • Anwendung: Vor dem Auftragen der Salbe auf den betroffenen Bereich wird der Analbereich mit warmem Wasser gewaschen und mit einem Handtuch getrocknet. Es ist am besten, das Verfahren zum Auftragen der Salbe vor dem Schlafengehen durchzuführen. Die empfohlene Behandlungsdauer beträgt 10 Tage. Wenn Sie die Salbe länger verwenden müssen, sollten Sie Ihren Arzt konsultieren.

Preise in Apotheken 134 - 137 R..

Verwendung von Salben während der Schwangerschaft

Um Ihnen das Herausfinden zu erleichtern, was während der Schwangerschaft getan werden kann und was nicht, was zur Anwendung zugelassen, mit Vorsicht angewendet und bei allen Salben gegen Hämorrhoiden verboten ist, werden wir versuchen, Folgendes in die Tabelle aufzunehmen:

Uneingeschränkt während der Schwangerschaft angewendet (ohne individuelle Reaktion)Mittel, die während der Schwangerschaft besondere Sorgfalt erfordernSalben zur Verwendung verboten
Chinesische MoschussalbeHeparinsalbeProctosan
BezornilHepatothrombinProctosedil
Flemings SalbeHepatrombin-G (im ersten Trimester verboten)Hirudoproct
TroxevasinHeparoid ZentivaRelief Ultra
Vishnevsky SalbeErleichterung, Erleichterung Fortschritt
Öl: Hagebutte, Sanddorn, Tanne usw..Procto-Glivenol (im ersten Trimester kontraindiziert)
LevomekolAurobin (in den ersten 3 Monaten - nicht angewendet, im 2. - 3. Trimester aufgrund des Vorhandenseins von Prednisolon in der Salbe - nur für strenge Indikationen)
Posterisan
Ichthyol Salbe

Regeln für die Verwendung von Salben

Vor der Anwendung der Salbe muss der Darm entleert, der Analbereich gespült und mit einem weichen Tuch abgewischt werden. Die Salbe sollte in einer dünnen Schicht aufgetragen werden. Die übliche Häufigkeit der Anwendung der Salbe beträgt 2-3 mal täglich oder nach jedem Stuhlgang. Die Anweisung oder der Arzt kann jedoch eine andere Verwendungshäufigkeit festlegen..

Der Behandlungsverlauf hängt von den Parametern des Arzneimittels sowie von den Merkmalen der Krankheit ab. Hormonhaltige Salben dürfen nicht länger als einige Tage verwendet werden, und ihre Aufhebung muss reibungslos erfolgen. Wenn Unverträglichkeitsreaktionen auftreten, sollten Sie die Anwendung des Arzneimittels sofort abbrechen. Die meisten Salben sollten im Kühlschrank aufbewahrt werden, aber dieser Punkt muss in der Anleitung klargestellt werden.

Schlussfolgerungen

Abschließend können Sie die Frage beantworten, welche Zäpfchen und Salben für Hämorrhoiden am effektivsten sind. Wie Sie bereits verstanden haben, gibt es kein solches Medikament, da es für jeden Einzelfall ein eigenes „bestes“ Mittel gibt. Daher ist es möglich, dass Sie verschiedene Arten von Medikamenten ausprobieren müssen, bevor Sie ein wirksames für sich selbst finden..

Aber zuerst müssen Sie einen Proktologen konsultieren, der Ihnen während der Untersuchung sofort mitteilt, welche Salbe für Sie besser geeignet ist, welche rektalen Zäpfchen für Hämorrhoiden Sie verwenden, und möglicherweise minimalinvasive Behandlungsmethoden empfiehlt. Denken Sie daran, dass die Salbe Ihnen nur hilft, die Symptome zu lindern, und die Behandlung steht noch bevor..

Wirksame Zäpfchen gegen Hämorrhoiden

Zäpfchen sind die bequemste Form von Arzneimitteln gegen Hämorrhoiden, da sie direkt auf den Krankheitsherd wirken. Im Gegensatz zu Tabletten wirken Zäpfchen nicht auf die Magen- und Darmwände, sondern werden schnell vom Rektum ausgeschieden.

Kerzenklassifizierung

Rektale Zäpfchen für Hämorrhoiden werden nach ihrer Zusammensetzung klassifiziert - je nach Wirkstoffgehalt werden auch die Eigenschaften des Zäpfchens bestimmt. Die wichtigsten Arten von Drogen:

  • Schmerzmittel - Zäpfchen mit Analgetika, krampflösenden Mitteln: Novocain, Benzocain, Lidocain, Anästhesin;
  • entzündungshemmend - enthält Glukokortikoidhormone: Prednisolon, Hydrocortison;
  • hämostatisch - enthält Natriumalginat oder Vikasol, die Blutungen schnell stoppen;
  • Venotonika - verbessern den Tonus der Gefäßwand, enthalten Kastanienextrakt und Glivenol;
  • Antikoagulanzien - verhindern die Bildung von Blutgerinnseln und stagnierenden Prozessen, fördern die Blutverdünnung.

Welche Gruppe von Zäpfchen gegen Hämorrhoiden wirksam sein wird, teilt Ihnen der Proktologe anhand der Ergebnisse der Untersuchung und Diagnose mit.

Die Selbstwahl des Arzneimittels kann zur Entwicklung unerwünschter Reaktionen und zu einer Verschlechterung des Wohlbefindens führen.

Preiswerte und wirksame Zäpfchen für Hämorrhoiden

Zu den beliebtesten Zäpfchen für den rektalen Gebrauch gehören:

  • Relief - enthält Haifischleberöl, das das Immunsystem stärkt. Beseitigt Entzündungen, zeigt antimikrobielle und wundheilende Wirkungen. Wirksam in den frühen Stadien der Krankheit. Preis - ab 300 Rubel.
  • Proctosan wird in der zweiten und dritten Stufe verschrieben. Enthält Lidocain und Wismut und wirkt anästhetisch und wundheilend. Beseitigt Schwellungen und kleine Erosion. Kosten - ab 250 Rubel.
  • Natalsid ist eine Zubereitung aus natürlichen Inhaltsstoffen. Es hat eine regenerierende und hämostatische Wirkung. Preis - ab 250 Rubel.
  • Anusole - enthält Zinkoxid, Wismut und Belladonna-Extrakt. Wirkt adstringierend, bakterizid und hämostatisch. Verbessert die Schutzeigenschaften der Epithelschicht der Rektalschleimhaut. Preis - ab 55 Rubel.
  • Aurobin - enthält Prednisolon und Lidocain. Es hat eine anästhetische, antiseptische, antiallergische Wirkung und beseitigt Entzündungen. Preis - ab 240 Rubel.
  • Procto-Glivenol - enthält Lidocain. Hat eine venotonische und anästhetische Wirkung. Preis - ab 400 Rubel.
  • Proctosedil ist ein kombiniertes Präparat, das das Antibiotikum Framycetin und das Hormon Hydrocortison enthält. Es hat juckreizhemmende, antiseptische und entzündungshemmende Wirkungen. Preis - ab 355 Rubel.

Die Liste der preiswerten Medikamente wird ergänzt durch Ultraproct, Ginkor Procto, Zäpfchen mit Methyluracil und Sanddorn. Um Schmerzen zu lindern und den Entzündungsprozess zu beseitigen, werden auch Anestezol, Nigepan, Betiol, Ichthyol und Olestezin verschrieben. Der Preis pro Packung reicht von 55 Rubel bis 378 Rubel. Welche Zäpfchen für Hämorrhoiden am effektivsten sind, wird der Proktologe, der das klinische Bild und die Diagnostik sammelt, angeben.

Zäpfchen mit Heparin aus Hämorrhoiden

Wenn die Krankheit durch eine Thrombose von Hämorrhoiden kompliziert wird, werden Zäpfchen für Heparin enthaltende innere Hämorrhoiden verschrieben. Es ist ein direktes Antikoagulans, das Blutgerinnung und Blutgerinnsel verhindert.

Zäpfchen mit Heparin haben folgende Wirkungen:

  • dünner werdendes Blut;
  • Beseitigung von Ödemen;
  • Verbesserung der regenerierenden Eigenschaften der Schleimhaut;
  • heilende Risse und Erosionen.

Heparin-Zäpfchen sind in jedem Stadium der Krankheit wirksam. Die Behandlungsdauer beträgt je nach Empfehlung des Arztes 7 bis 14 Tage. Heparinpräparate:

  • Nigepan - enthält Anästhesin und Heparin, hat eine ausgeprägte antiseptische und analgetische Wirkung. Es wird innerhalb von zwei Wochen nach Indikationen angewendet.
  • Hepatrombin G - enthält Allantoin und Heparin, die Knoten absorbieren und Schwellungen reduzieren. Normalisiert die Durchblutung, wird verwendet, um Exazerbationen zu beseitigen.
  • Hepazolon - die Wirkstoffe sind Prednisolon und Heparin, die entzündungshemmend und analgetisch wirken. Es wird für die interne und externe Form der Pathologie verwendet. Behandlungsdauer - nicht mehr als eine Woche.

Heparin beeinflusst die Qualitätsindikatoren von Blut und Gefäßwänden, daher müssen Patienten mit Erkrankungen des Kreislaufsystems vorher konsultiert werden.

Während der Schwangerschaft

Während der Schwangerschaft übt der wachsende Uterus Druck auf das Rektum und die Beckenorgane aus, was zu einer schlechten Durchblutung und Verstopfung führt. Das Ergebnis ist die Entwicklung von Hämorrhoiden oder deren Verschlimmerung. Ein Merkmal der Auswahl von Medikamenten für die werdende Mutter ist die Sicherheit für den Fötus. Daher werden Kerzen basierend auf pflanzlichen Inhaltsstoffen ausgewählt.

In der Anfangsphase sind Kerzen mit Ichthyol oder Sanddorn wirksam. Sie sind für das Kind harmlos, wirken entzündungshemmend und antiseptisch. Zäpfchen mit Glycin oder Propolis lindern Verstopfung und verhindern Risse.

Um die Verschlechterung der Pathologie zu beseitigen, werden Zäpfchen mit Pflanzenextrakten verwendet: Ginko Procto, Relief, Natalsid, zugelassen für die Anwendung während der Schwangerschaft.

Zäpfchen mit Papaverin haben eine universelle Wirkung. Es ist ein krampflösendes Mittel, das Krämpfe, Verstopfung und Verstopfung der glatten Darmmuskulatur verhindert..

Zäpfchen zur Vorbeugung von Hämorrhoiden

Um einen Rückfall der Krankheit oder Hämorrhoiden mit sitzendem Lebensstil zu verhindern, werden Kerzen mit verschiedenen Wirkstoffen verwendet:

  • Sanddorn - beugt Rissen und Geschwüren vor, ist jedoch bei Durchfall und Sanddornallergie kontraindiziert.
  • Propolis - Beseitigung von Brennen, Schmerzen, den Anfangsstadien entzündlicher Prozesse, Stimulierung der Schutzeigenschaften der Schleimhäute.
  • Ichthyol - wirkt antimikrobiell und beseitigt Stauungen im Rektum.
  • Glycerin - lindert Verstopfung und macht die Schleimhaut weich, wodurch die Wundheilung beschleunigt wird.

Unter den bekannten Marken zur Vorbeugung werden Procto-Glivenol und Natalsid empfohlen. Diese Medikamente reduzieren die Kapillarpermeabilität, verhindern Blutgerinnsel und verbessern den Venentonus..

Die Wahl eines Prophylaxemittels hängt von der Art der Krankheit in der Vergangenheit oder von den Ergebnissen der Diagnose ab. Wenn der Patient zuvor nicht an Hämorrhoiden gelitten hat, werden Kräuterpräparate bevorzugt.

Kriterien der Wahl

Um gute Zäpfchen für Hämorrhoiden und Risse zu wählen, ist es wichtig, den Grad der Krankheit und das klinische Bild zu bestimmen, das die Pathologie charakterisiert. In jedem Stadium werden verschiedene Mittel zur symptomatischen Behandlung verschrieben..

Klinisches Bild, Stadium

Anfangsstadium ohne Komplikationen

Verbesserung der Durchblutung, Straffung der Kavernenvenen. Salben und Zäpfchen mit Heparin werden verschrieben

Schweres Schmerzsyndrom

Anästhetika mit Anästhesie, Lidocain, Benzocain

Blutende Hämorrhoiden

Vasokonstriktor, abschwellende, regenerierende und venotonische Mittel, die Tribenosid, Adrenalin, Phenylephrinhydrochlorid enthalten

Nichtsteroidale entzündungshemmende Medikamente, Glukokortikoide, Zäpfchen, Salben und Rektalkapseln mit Ichthyol, Levomekol, Antibiotika

Brennen, Jucken, Unbehagen

Präparate mit Glukokortikosteroiden: Aurobin, Proctosedil, Hepatrombin

Vor der Einnahme von Medikamenten muss ein Proktologe konsultiert werden, da die in der falschen Dosierung ausgewählten Wirkstoffe den Krankheitsverlauf verschlimmern und unerwünschte Reaktionen hervorrufen können.

Wirksame Zäpfchen gegen Hämorrhoiden

Die besten Zäpfchen, die Hämorrhoiden reduzieren, sind Medikamente, die der Arzt individuell für den Patienten auswählt. Aber welche Mittel sind in letzter Zeit populär geworden?

Hämorrhoiden sind heute eine der häufigsten Krankheiten. Deshalb ist es wichtig, so bald wie möglich einen Proktologen zu konsultieren, wenn die ersten Anzeichen einer Pathologie auftreten..

Verschiedene Medikamente werden zur Behandlung von Hämorrhoiden eingesetzt. Am effektivsten und sichersten sind rektale Zäpfchen..

Wirkung von Drogen

Die Vorteile von rektalen Zäpfchen sind ein hohes Maß an Effizienz, Erschwinglichkeit und Mehrkomponentenwirkung.

Proktologische Präparate können je nach Art der Inhaltsstoffe verschiedene Wirkungen haben. Zum Beispiel schmerzhafte Empfindungen und Juckreiz lindern, die Heilung von Analfissuren beschleunigen, den Tonus der Gefäßwand der Rektalgefäße normalisieren, Entzündungen lindern und Ödeme reduzieren, die Bildung thrombotischer Massen verhindern.

Gute und hochwertige Zäpfchen zur Resorption von Hämorrhoiden sind für den Körper absolut sicher, da sie lokal wirken. Ein weiterer Vorteil von Zäpfchen ist daher die Möglichkeit ihrer Ernennung zu schwangeren Frauen und Kindern..

Beste Zäpfchen

Alle Fonds haben eine unterschiedliche Wirkung und Zusammensetzung! Dennoch hat sich auf dem Pharmamarkt eine Liste beliebter und nachgefragter rektaler Zäpfchen zur Behandlung proktologischer Erkrankungen entwickelt..

Die besten Zäpfchen für Hämorrhoiden, die in einer Apotheke verkauft werden:

  1. Linderung;
  2. Hepatrombin G;
  3. Proctosan;
  4. Anusole;
  5. Aurobin;
  6. Natalsid;
  7. Proctoglivenol;
  8. Proctosedil;
  9. Ultraprojekt;
  10. GinkorProkto;
  11. Anestezol;
  12. Nigepan;
  13. Rektale Zäpfchen mit Methyurocil, Sanddorn.

Die Medikamente werden verwendet, um sowohl interne als auch externe Formen der Krankheit zu behandeln. Viele Produkte sind ohne ärztliche Verschreibung rezeptfrei erhältlich und können als vorbeugende Medikamente eingesetzt werden..

NameArzneimittelwirkung
LinderungDie Zusammensetzung der Zäpfchen dieser Gruppe umfasst Haifischleber-Extrakt, der eine schnelle Heilung von Erosionen, eine Verringerung des Entzündungsprozesses, Ödeme und Schmerzen gewährleistet. Parallel dazu stärkt das Medikament die Wand der Blutgefäße des Rektums. Zäpfchen eignen sich sowohl für Männer als auch für Frauen.
Hepatrombin G.Es wird verwendet, um den Patienten vor der Operation auf die Entfernung von Knoten vorzubereiten. Lindert Entzündungen, erhöht die Elastizität der Wände von Blutgefäßen und verringert dadurch die Größe der Knoten. Verhindert perfekt die Bildung von Blutgerinnseln bei Hämorrhoiden, normalisiert den lokalen Blutfluss, lindert Schmerzen und Juckreiz. Wird oft für Hämorrhoiden verwendet. Dieses Medikament enthält Allantoin und das Antikoagulans Heparin..
ProctosanDazu gehören folgende Substanzen: Bufexamak, Wismut und Lidocain. Zäpfchen beseitigen effektiv Schmerzen, lindern Entzündungen und beschleunigen die Heilung verschiedener Risse und Erosionen um den Anus. Wird für äußere Hämorrhoiden und für die innere Form der Krankheit verwendet.
AnusoleSie werden auf Basis von Wismut, Belladonna-Extrakt und Zinkoxid hergestellt. Das Medikament wirkt entzündungshemmend, adstringierend, analgetisch und heilend. Anusole hilft, die Bakterienflora des Rektums zu normalisieren.
AurobinDies ist ein kombiniertes Medikament gegen Hämorrhoiden, das eine hormonelle Komponente (Prednisolon), Lidocain und Triclosan enthält. So wirken Kerzen antiallergisch und antimikrobiell, beseitigen das ödematöse Syndrom, hemmen den Entzündungsprozess und lindern Schmerzen. Dieses Medikament wird nur nach vorheriger Absprache mit einem Arzt empfohlen..
NatalsidDie Zusammensetzung der Kerzen enthält Algenextrakt, der eine gute regenerierende Wirkung hat. Das Medikament lindert wirksam Entzündungen und Schwellungen sowie Schmerzen und Beschwerden. Kerzen können sowohl von Kindern als auch von schwangeren Frauen verwendet werden. Das Medikament ist wirksam bei inneren Hämorrhoiden.
ProctoglivenolBesteht aus venotonischen Substanzen sowie Lidocain. Das Medikament lindert und normalisiert wirksam den venösen Blutabfluss aus den Rektumgefäßen.
ProctosedilBesteht aus dem antibakteriellen Wirkstoff Framycetin und Hydrocortison (Hormon). Aufgrund dieser Komponenten ist das Medikament ein wirksames antibakterielles, juckreizhemmendes und entzündungshemmendes Mittel. Die Nutzungsdauer sollte 7-8 Tage nicht überschreiten. Es ist ratsam, zuerst einen Proktologen zu konsultieren.
UltraprojektDie Zusammensetzung des Arzneimittels enthält Rizinusöl, das zur schnellen Heilung von Geschwüren und Erosionen sowie zur wirksamen Geweberegeneration beiträgt. Beseitigt schnell Beschwerden und Schmerzen im Anus, lindert Schwellungen.
GinkorProktoHergestellt auf Basis der Ginkgo Biloba Anlage. Infolge der systematischen Verwendung von Zäpfchen während der Exazerbationsperiode kommt es aufgrund der Normalisierung der Durchblutung in den rektalen Gefäßplexus zu einer raschen Beseitigung des Entzündungsprozesses.

Wirksame Zäpfchen gegen Blutungen

Welche Zäpfchen für Hämorrhoiden werden am besten bei Blutungen verwendet? Die Pathologie wird häufig durch Blutungen oder Thrombosen der Rektalknoten kompliziert. Um die Entwicklung dieser Komplikationen zu verhindern, müssen alle Empfehlungen des Proktologen eingehalten werden.

Vorbeugende Maßnahmen bestehen in der systematischen Verwendung von rektalen Zäpfchen, zu denen Sanddornöl gehört (beschleunigt den Heilungsprozess von Erosionen und Geschwüren). Stärken Sie die Gefäßwand, indem Sie die elastischen Komponenten der Methyluracil-Zäpfchen und Zäpfchen der Gefäßwand mit Troxevasin (oder Salben) wiederherstellen..

Bei einem plötzlichen Auftreten von Hämorrhoidenblutungen werden adrenalinhaltige Kerzen in den Anus eingeführt. Sie fördern den Vasospasmus und verursachen dadurch einen Blutungsstopp.

Bei der Verwendung von adrenalinhaltigen Zäpfchen bei Menschen mit Bluthochdruck ist Vorsicht geboten

So! Die besten Zäpfchen für Hämorrhoiden sind Zäpfchen, die der Arzt unter Berücksichtigung der Gründe für die Entwicklung der Krankheit verschreibt.

Es gibt Gegenanzeigen
BRAUCHT BERATUNG DES BESUCHENDEN ARZTES

Der Autor des Artikels ist Egorov Alexey Alexandrovich, Arzt-Proktologe

Entzündungshemmende Zäpfchen für Hämorrhoiden: 12 am besten

Bei Hämorrhoiden klagen die Menschen häufig über Juckreiz, Brennen, Schmerzen, Blutungen und Schwellungen im Anus. Um diese unangenehmen Anzeichen zu beseitigen, werden in den meisten Fällen entzündungshemmende Zäpfchen verwendet..

Die Auswahl eines bestimmten Zäpfchens hängt von den Symptomen ab.

Top-Best

Relief Ultra

Zäpfchen werden auf Basis von Haifischleberöl entwickelt. Diese natürliche Komponente wirkt entzündungshemmend, wundheilend und immunstimulierend. Die Entfernung von Juckreiz und Schwellungen bei Hämorrhoiden erfolgt aufgrund des Vorhandenseins von Phenylephrinhydrochlorid in der Zusammensetzung.

Diese Komponente hat auch vasokonstriktorische Eigenschaften. Benzocain, das in Zäpfchen enthalten ist, ist ein Anästhetikum. Antiallergische und juckreizhemmende Eigenschaften sind charakteristisch für Hydrocortisonacetat.

Da Zäpfchen eine wundheilende Wirkung haben, werden sie zur Anwendung bei Blutungen empfohlen. Zäpfchen werden auch auf der Basis von Kakaobutter hergestellt, die durch das Vorhandensein eines erweichenden Effekts gekennzeichnet ist..

Während des Drogenkonsums kann bei Kontraindikationen die Entwicklung unerwünschter Wirkungen beobachtet werden. Sie können lokal sein und sich als allergische Reaktion manifestieren. In den meisten Fällen treten bei Patienten Juckreiz und Hautrötungen auf.

Proctoglivenol

Zäpfchen werden auf Basis von Tribenosid und Lidocain entwickelt. Sie zeichnen sich durch eine venotonische Wirkung aus, die zur vollständigen Durchblutung der Beckenorgane beiträgt. Kerzen zeichnen sich außerdem durch eine entzündungshemmende und analgetische Wirkung aus, die es ihnen ermöglicht, mit ihrer Hilfe Juckreiz und Schmerzen zu bekämpfen..

Bei Leberversagen werden keine Zäpfchen verwendet. Im ersten Schwangerschaftstrimester werden Frauen nur dann Medikamente verschrieben, wenn der Nutzen für sie größer ist als das Risiko für den Fötus..

Neo-Anusole

Zäpfchen gehören zur Kategorie der kombinierten Medikamente, die es ihnen ermöglichen, Hämorrhoiden umfassend zu bekämpfen. Sie wirken antihämorrhoiden, krampflösend, antiseptisch, adstringierend und hämorrhoiden..

Bei Überempfindlichkeit gegen die Bestandteile des Arzneimittels ist dessen Verwendung strengstens untersagt. Die Einführung von Zäpfchen sollte zwei- bis dreimal täglich rektal erfolgen.

Natalsid

Gehört zur Kategorie der natürlichen Polysaccharide. Der Hauptbestandteil des Arzneimittels ist Braunalgen..

Aufgrund der natürlichen Zusammensetzung des Arzneimittels kann seine Verwendung zur Behandlung von Hämorrhoiden von verschiedenen Kategorien von Patienten durchgeführt werden. Zäpfchen haben reparative, hämostatische und entzündungshemmende Eigenschaften..

Das Medikament sollte von Patienten über 14 Jahren eingenommen werden. Bei Überempfindlichkeit gegen die Bestandteile des Arzneimittels wird dessen Einnahme nicht empfohlen.

Ultraprojekt

Gehört zur Kategorie der hormonellen Medikamente und zeichnet sich durch Geschwindigkeit aus. Das Medikament ist ein Lokalanästhetikum, das es ermöglicht, Schmerzen so schnell wie möglich zu beseitigen. Bei Syphilis und Tuberkulose im Anus ist die Einnahme des Medikaments kontraindiziert.

In der Kindheit und Jugend sowie im 1. Schwangerschaftstrimester wird das Medikament nicht angewendet. Die Verwendung von Zäpfchen erfolgt nach Stuhlgang. Wenn der Patient eine schwere Krankheit hat, muss er das Arzneimittel zwei- bis dreimal täglich anwenden..

Olestezin

Zäpfchen werden auf Basis von Sanddornöl entwickelt, um eine möglichst sichere Verwendung zu gewährleisten. Das Arzneimittel zeichnet sich durch entzündungshemmende, analgetische und antibakterielle Wirkungen aus, die eine komplexe Wirkung auf Hämorrhoiden ermöglichen.

Es ist notwendig, das Medikament zweimal täglich anzuwenden, 1 Zäpfchen. Bei falscher Anwendung des Arzneimittels können Nebenwirkungen beobachtet werden, die sich in einer Erweichung des Stuhls und allergischen Reaktionen äußern.

Proctosan

Das Medikament hat eine ausgeprägte entzündungshemmende Wirkung. Trotz der hohen Wirkung des Arzneimittels ist es strengstens verboten, es bei Syphilis und Tuberkulose im anorektalen Bereich einzusetzen. Da die aktiven Bestandteile des Arzneimittels in das Blut eindringen können, ist seine Verwendung während der Schwangerschaft und Stillzeit verboten..

Ärzte empfehlen die Anwendung des Arzneimittels im Kindesalter nicht. Die Anwendung des Arzneimittels sollte einmal täglich nach Stuhlgang und Hygiene erfolgen. Die unsachgemäße Verwendung von Zäpfchen kann zu Nebenwirkungen in Form von allergischen Reaktionen führen, die ein anderes Krankheitsbild haben..

Hepatrombin G.

Zäpfchen werden auf der Basis von Hepazolon und Heparin entwickelt, wodurch sie einen komplexen Expositionseffekt erhalten. Sie zeichnen sich durch eine antiallergische und entzündungshemmende Wirkung aus, die es ihnen ermöglicht, Entzündungen im perianalen Bereich zu beseitigen und den Behandlungsprozess der Krankheit zu beschleunigen.

Heparin ist ein Antikoagulans mit antithrombotischen und antiexudativen Eigenschaften. Mit seiner Hilfe wird die Möglichkeit einer Blutgerinnung beseitigt und auch eine vollwertige Geweberegeneration im Bereich der Hämorrhoiden sichergestellt.

Die Zusammensetzung des Arzneimittels umfasst Lauromacrogol, das durch das Vorhandensein von sklerosierenden und lokalanästhetischen Eigenschaften gekennzeichnet ist.

Kontraindikationen:

  1. Im Verlauf der Tuberkulose des Patienten.
  2. Eine Kontraindikation für seine Anwendung ist auch die Syphilis..
  3. Mit der Entwicklung von bakteriellen, pilzlichen und viralen Hautläsionen ist die Verwendung des Medikaments strengstens verboten..
  4. Wenn der Patient blutungsanfällige Hämorrhoiden hat, ist es besser, die Verwendung des Medikaments abzulehnen.
  5. Das Medikament wird nicht bei Patienten mit Tumoren der perianalen Region angewendet.

Es wird empfohlen, 1-2 mal täglich Zäpfchen in den Anus zu injizieren. Wenn sich der Zustand des Patienten verbessert, wird das Arzneimittel einmal täglich angewendet. Die medikamentöse Behandlung sollte nicht länger als eine Woche dauern..

Nigepan

Zäpfchen werden auf der Basis von Heparin und Benzocain hergestellt. Sie sind eine Kombinationsmedizin. Aufgrund des Vorhandenseins von Heparin im Zäpfchen ist die Möglichkeit von Blutgerinnseln im Rektalbereich ausgeschlossen.

Wenn der Patient bereits Blutgerinnsel hat, wird mit Hilfe dieser Komponente die Möglichkeit ihres Fortschreitens ausgeschlossen. Benzocain hat eine ausgeprägte analgetische Wirkung, die es ermöglicht, die Krankheit mit ihrer Hilfe zu beseitigen.

Wenn der Patient überempfindlich gegen die Bestandteile des Arzneimittels ist, ist seine Verwendung strengstens untersagt. Die Einführung von Zäpfchen sollte nach Stuhlgang 1 pro Tag erfolgen. Der Behandlungsverlauf sollte nicht länger als 2 Wochen dauern.

Hepazolon

Die hohe Wirkung von Zäpfchen wird durch das Vorhandensein von Lidocain, Natriumheparin und Prednisolon in ihrer Zusammensetzung erzielt. Zäpfchen haben eine ausgeprägte anästhetische und entzündungshemmende Wirkung. Wenn der Patient eine innere Form von Hämorrhoiden hat, sollte das Medikament 1-2 mal täglich angewendet werden.

Bei äußeren Hämorrhoiden wird das Zäpfchen nicht vollständig in den Anus eingeführt. Gleichzeitig wird einige Minuten lang ein Mullverband auf den Anus gelegt. Die medikamentöse Therapie sollte mindestens eine Woche dauern. Bei Bedarf kann die medikamentöse Behandlung nur nach Rücksprache mit einem Arzt verlängert werden..

Posterisan

Zäpfchen basieren auf Escherichia coli. Sie sind ein kombiniertes Medikament, das die Resistenz der Schleimhäute des Rektums und der Haut gegen pathogene Mikroorganismen erhöht.

Aufgrund der Sicherheit des Medikaments ist es zulässig, es für schwangere Frauen und beim Stillen von Kindern zu verwenden..

Bei Überempfindlichkeit gegen Phenol ist die Anwendung des Arzneimittels strengstens untersagt. Die Einführung von Zäpfchen sollte zweimal täglich erfolgen. Die Behandlungsdauer mit Medikamenten sollte 2 bis 3 Wochen betragen.

Betiol

Die Herstellung des Medikaments erfolgt in Form von Kerzen, was die bequemste Verwendung gewährleistet. Während der Anwendungsdauer des Arzneimittels ist der Entzündungsprozess im Anus signifikant reduziert.

Die Wirkung von Zäpfchen zielt darauf ab, Hämorrhoidenkegel zu reduzieren. Mit Hilfe von Zäpfchen wird der Kampf gegen Schwellungen durchgeführt, der während einer Verschlimmerung von Hämorrhoiden auftritt.

Ein ziemlich wirksames Medikament ist nach der Operation für Hämorrhoiden. Das Medikament wird zur Behandlung von Proktitis eingesetzt.

Es ist weit verbreitet bei verschiedenen Verletzungen im Analbereich:

  • Risse;
  • Erosion;
  • leichte Verletzungen;

Vor der Durchführung verschiedener diagnostischer Maßnahmen werden Kerzen verwendet, um den Zustand des Patienten zu lindern.

Wie man den richtigen wählt?

Die Auswahl der Zäpfchen sollte gemäß den Angaben erfolgen. Gleichzeitig werden Kontraindikationen unbedingt berücksichtigt. Trotz der Tatsache, dass die meisten Zäpfchen ohne Rezept in Apotheken verkauft werden, ist die Selbstauswahl strengstens untersagt..

Nur ein Arzt kann die Notwendigkeit der Verwendung von Zäpfchen bestimmen und auch die effektivste Option für den Patienten auswählen.

Mit Kerzen

Bevor Sie Zäpfchen verwenden, müssen Sie das Ablaufdatum überprüfen. Wenn es abgelaufen ist, wird das Zäpfchen entsorgt.

Die Lagerung der Kerzen muss korrekt erfolgen, um eine maximale Wirkung zu gewährleisten. Wenn diese Punkte nicht beachtet werden, sollte das Arzneimittel nicht angewendet werden. Andernfalls bringt es nicht nur nicht den gewünschten Effekt, sondern kann auch die menschliche Gesundheit schädigen..

Bevor Sie Zäpfchen verwenden, müssen Sie einen Stuhlgang haben. Wenn dies auf natürliche Weise nicht möglich war, wird dem Patienten empfohlen, einen Mikroeinlauf zu verwenden. Ferner ist es notwendig, hygienische Verfahren für den Anus unter Verwendung von kaltem Wasser durchzuführen. Es wird empfohlen, es mit einem weichen Handtuch mit Löschbewegungen abzuwischen..

Das Zäpfchen wird aus der Verpackung genommen. Es ist strengstens untersagt, es lange in den Händen zu halten, da es schmelzen kann, was sich negativ auf die Wirksamkeit der Behandlung auswirkt. Das Einführen der Kerze wird in Rückenlage empfohlen.

Das Gesäß wird mit einer Hand bewegt und das zweite Zäpfchen in den Anus eingeführt. Um eine vollständige Auflösung des Zäpfchens und dessen gleichmäßige Verteilung entlang des Rektums sicherzustellen, muss der Patient 30 Minuten auf dem Bauch liegen.

Diese Aktion verhindert das Austreten von Medikamenten aus dem Anus und bietet den höchstmöglichen Effekt.

Bewertungen

Konstantin, 39 Jahre alt: "Ich hatte Hämorrhoiden, ich wurde gleichzeitig mit ihm gefoltert, ich habe viele Dinge ausprobiert, es hat nicht geholfen." Wie sich herausstellte, hatte ich eine akute Form. Der Arzt verschrieb Proctoglivenol-Zäpfchen gegen Entzündungen. Nach einer halben Stunde nach der Injektion verschwanden die Schmerzen und der Juckreiz im Anus. Ich weiß nicht, was für einen fortgeschrittenen Fall Sie haben, vielleicht haben sie mir nur geholfen? Ich kann eins sagen - es ist besser, Kerzen nicht selbst auszuwählen, sondern zuerst die Inspektion durchzuführen. "

Karina, 28 Jahre alt: „Ich war letztes Jahr schwanger und es stellte sich heraus, dass ich Hämorrhoiden hatte. Der Arzt verschrieb Zäpfchen auf Propolisbasis. Ich setzte eine Kerze ein, es war ein wenig unangenehm, aber ich fühlte keinen Schmerz. Was mir aber am besten gefällt, ist, dass die Kerzen die Entwicklung meines Babys nicht negativ beeinflusst haben. “

Ivan, 44 Jahre alt: „Leider habe ich mein ganzes Leben mit Hämorrhoiden gelebt. Es erscheint und verschwindet - sitzende Arbeit. Ich benutze Reliefkerzen, sie helfen natürlich, manchmal gebe ich die Verpackung aus - ich kümmere mich ein paar Monate lang nicht darum, dann wieder um eine neue. Anscheinend muss ich es chirurgisch entfernen. “

Die meisten Ärzte verschreiben ihren Patienten Zäpfchen für Hämorrhoiden. Sie geben auch Feedback zu diesen Medikamenten:

Ivan Andreev, Proktologe, Moskau: „Ich verschreibe meinen Patienten oft Zäpfchen für die Entwicklung von inneren Hämorrhoiden. Dies ist auf ihre lokalen Auswirkungen zurückzuführen. Meine Patienten behaupten, dass sie sich nach der Verwendung von Kerzen fast sofort besser fühlen. ".

Igor Taranets, Proktologe, Jekaterinburg: „Bei der komplexen Therapie von Hämorrhoiden müssen unbedingt Zäpfchen verwendet werden. Ich verschreibe meinen Patienten Zäpfchen nach ihren Indikationen. Deshalb haben sie den größtmöglichen Einfluss auf die Beseitigung eines bestimmten Problems. ".