Poe Essen

Die PoE-Technologie (Power-over-Ethernet) wurde für IP-Telefonie, Access Points, IP-Kameras und andere Geräte entwickelt, für die es nicht wünschenswert ist, ein separates Stromkabel zu verlegen. Die PoE-Technologie hat keinen Einfluss auf die Qualität der Datenübertragung. Das Potenzial der Ethernet-Ebene wird genutzt, dh Netzwerkkabel.

Es ist wichtig zu verstehen, dass ein Stromversorgungsgerät (z. B. ein PoE-Router) das Kabel nur dann mit Strom versorgt, wenn das angeschlossene Gerät (z. B. eine IP-Kamera) die PoE-Technologie unterstützt. Wie kommt es dazu?

1) Zunächst wird geprüft, ob das angeschlossene Gerät mit Strom versorgt wird (PD). Eine Spannung von 2,8 bis 10 V wird angelegt, der Eingangswiderstand des angeschlossenen Gerätes wird bestimmt. Wenn die Parameter den erforderlichen entsprechen, fährt die Stromversorgung mit dem nächsten Schritt fort..

2) Das Netzteil bestimmt den Stromverbrauch des angeschlossenen Geräts zur anschließenden Steuerung dieses Stroms. Je nach Leistung wird den Geräten eine Klasse zugeordnet: von 0 bis 4.

KlasseW pro PoE-PortWatt pro Gerät
015.4von 0,44 bis 12,95
14.5von 0,44 bis 3,84
27von 3,84 bis 6,49
315.4von 6,49 bis 12,95
4dreißigvon 12,95 bis 25,5

Nachdem das Gerät klassifiziert wurde, wird eine Spannung von 48 V mit einer Anstiegszeit von nicht mehr als 400 ms an das Gerät angelegt, und das Netzteil beginnt, seinen Betrieb zu steuern:

1) Wenn das Gerät 400 ms lang weniger als 5 mA verbraucht, stoppt die Stromversorgung.
2) Wenn der Widerstand des angeschlossenen Geräts 400 ms lang größer als 1980 kΩ ist, wird die Stromversorgung unterbrochen.
3) Wenn der Stromverbrauch 75 ms lang 400 mA überschreitet, wird die Stromversorgung unterbrochen.

Insgesamt gibt es 3 PoE-Standards, wie sie sich unterscheiden?

1. PoE - IEEE 802.3af

  • PoE der ersten Generation (IEEE 802.3af-Standard) versorgt jedes angeschlossene Gerät mit bis zu 15,4 W Gleichstrom.

2. PoE + - IEEE 802.3at

  • Der nächste Standard, IEEE 802.3at, versorgt jedes Gerät mit bis zu 30 W Leistung. Auf diese Weise kann PoE + leistungsstärkere Geräte wie PTZ-Überwachungskameras (Pan-Tilt-Zoom) und leistungsstarke drahtlose 11n-Zugangspunkte mit Strom versorgen..

Unterschiede zwischen PoE und PoE+

KraftübertragungsmethodePoEPoE+
Gleichspannungsbereich am angetriebenen Gerät36 bis 57 V (nominal 48 V)von 42,5 bis 57 V.
Quellenspannungsbereichvon 44 bis 57 V.von 50 bis 57 V.
Maximale PoE-Leistung15,4 Watt30 Watt
Maximale Leistung, die der PoE-Verbraucher erhält12,95 W.25,50 Watt
Maximaler Strom350 mA600 mA
Maximaler Kabelwiderstand20 Ohm (für Kat.3)12,5 Ohm (für Kat.5)
Leistungsklassen0-30-4

3. IEEE 802.3bt

  • Es wurde jetzt ein neuer Standard IEEE 802.3bt entwickelt. Diese Technologie kann Geräte mit bis zu 51 W über ein einziges Kabel mit Strom versorgen. In diesem Fall werden alle vier Kabelpaare der Kategorie 5 verwendet. Die Verwendung bisher nicht verwendeter Kabelpaare für die Stromversorgung erhöht die Effizienz und Leistung ohne Kabel zusätzliche Kosten für Kabel.

Typ 2: PoE Klasse 4:

StandardPoE IEEE 802.3afPoE + IEEE 802.3at
KabelanforderungenKategorie 3 (UTP CAT3) oder höherTyp 1: Kategorie 3 (UTP CAT3) oder höher
Typ 2: Kategorie 5 (UTP CAT5) oder höher
Stromstärke0,35 A.Typ 1: 0,35 A.
Typ 2: 0,6 A.
Ausgangsspannung des Injektors44 - 57VTyp 1: 44 - 57V
Typ 2: 50 - 57V
Eingangsspannung des mit Strom versorgten Geräts37 - 57VTyp 1: 37 - 57V
Typ 2: 42,5 - 57 V.
Maximaler Stromverbrauch des angetriebenen GerätsPoE-Klasse 0, 3: 12,95 W.Typ 1: PoE-Klasse 0, 3: 12,95 W.
POE-Klasse 1: 3,84 W.PoE-Klasse 1: 3,84 W.
PoE-Klasse 2: 6,49 W.PoE-Klasse 2: 6,49 W.
PoE-Klasse 4: nicht verwendet
Unterstützte angetriebene GeräteIP-Kameras, IP-Telefone, ZugangspunkteAlle PoE-Geräte, PTZ-Außenkameras,
WiMAX-Zugangspunkte, LED-Anzeigen, einige Computer

POE IEEE 802.3af Standard-Pinbelegung:

Leistungsanforderungen für PoE-Geräte:

ParameterMindestMax
Widerstand, kOhm23,7526.25
Anlaufzeit (> 10 mA), ms300
Stromverbrauch, W.12,95
Eingangsspannungsbereich, V.3657
Inkl. Spannung, V.44
aus Spannung, V.30 in
Eingangsstrom (@ 36VDC), mAzehn350
Eingangsstrom, Spitze, mA400

Passiver PoE

Was ist, wenn Sie Geräte ohne PoE-Unterstützung mit Ihrer Infrastruktur verbinden müssen? In solchen Fällen wird die passive PoE-Technologie verwendet. Seine Besonderheit ist, dass das Netzteil das angeschlossene Gerät nicht abfragt und seine Stromversorgung nicht koordiniert. Die freien Twisted-Pair-Leiter werden einfach mit einem PoE-Splitter mit Strom versorgt.

Der PoE-Splitter trennt das Twisted-Pair-Signal in Daten und Strom (12V-24V). Somit wird es möglich, Strom zu liefern und ein Gerät ohne PoE-Unterstützung in die vorhandene Infrastruktur zu integrieren..

PoE-Splitter

Bei dieser Verbindungsmethode muss die Fähigkeit der Stromquelle und ihres Verbrauchers sorgfältig ausgewählt werden.

PoE-Injektor

Es gibt zwei Arten von Geräten - PoE-Splitter und PoE-Injektoren. Wir haben den Splitter herausgefunden und wie der PoE-Injektor funktioniert?

Zum Beispiel. Stellen Sie sich vor, Ihre Infrastruktur verwendet einen Switch ohne PoE-Unterstützung. Das Netzwerkkabel überträgt nur Daten.

Wie kann man Geräte, die diese Technologie in einem solchen System unterstützen, über Twisted Pair anschließen und mit Strom versorgen? In solchen Fällen wird ein PoE-Injektor verwendet, der dazu dient, das Netzwerkkabel mit elektrischer Spannung zu versorgen..

Der PoE-Injektor wird sowohl an RJ45 als auch an die Stromversorgung angeschlossen. Infolgedessen empfängt der PoE-Injektor Daten am PoE-Eingang sowie Daten und Spannung am Ausgang, mit denen Geräte verbunden werden können, die diese Technologie unterstützen..

PoE-Adapter

Dies ist ein AC / DC-Wandler mit eingebautem Splitter und Stabilisator am Ausgang. Der PoE-Adapter verwendet keine Phantomspeisung, sondern freie Paare (dh die Unfähigkeit, Gigabit-Ports zu verwenden, die Unfähigkeit, Zwei-Paar-Kabel zu verwenden, die Unfähigkeit, das Kabel gemeinsam zu nutzen). Der einzige Unterschied zum Splitter besteht darin, dass der Adapter durch Erhöhen der Spannung die Leitungslänge bis zu 100 m bei Nennleistung beibehält und den PoE-Stromversorgungskreis aktiviert. Es ist keine Tatsache, dass Geräte, die mit dem PoE-B-Standard betrieben werden, funktionieren. Das heißt, es werden dieselben 1, 2, 3, 6 Kontakte für die Strom- und Datenübertragung verwendet.

Kabelbedarf

  • Benötigt ein vierpaariges Twisted Pair von Cat.5e oder höher;
  • Das verdrillte Paar muss aus Kupfer bestehen und darf nicht verkupfert sein.
  • Leiterdicke mindestens 0,51 mm (24 AWG);
  • Der Widerstand in den Leitern sollte nicht höher als 9,38 Ohm / 100 m sein (wenn mehr, kommt es zu einem großen Leistungsverlust)..

Die Standards 802.3af und 802.3at sprechen von 100 m Twisted Pair-Kabellänge für PoE. In der Praxis sollte die empfohlene maximale Kabellänge 75 m nicht überschreiten. Bei Verwendung von Passive PoE sollte die Kabellänge nicht mehr als 60 m betragen.

Daher verfügt die PoE-Technologie über umfassende Kommunikationsfunktionen, mit denen Sie Netzwerke mit Geräten unterschiedlicher Typen und Zwecke erstellen können. Die Installationskosten für PoE-Systeme sind im Allgemeinen viel niedriger als für herkömmliche Stromverteilungssysteme.

Diät für Diabetes

Inhalt:

Diabetes mellitus ist eine schwerwiegende Erkrankung des endokrinen Systems, die auftritt, wenn ein Insulinmangel oder -mangel vorliegt, der mit Funktionsstörungen der Bauchspeicheldrüse verbunden ist. Bei dieser Krankheit spielt die richtige Ernährung eine große Rolle. Richtig ausgewählte Produkte haben einen erheblichen Einfluss auf den Allgemeinzustand des Patienten und den Krankheitsverlauf. Dies bedeutet jedoch nicht, dass eine ausgewogene Ernährung funktioniert..

Für Diabetiker wurden heute individuelle Ernährungsprogramme entwickelt, die dazu beitragen, den Zustand des Patienten zu verbessern, die Effizienz zu steigern, die Zuckermenge im Blut zu verringern und im Allgemeinen Stoffwechselprozesse ohne den Einsatz schädlicher Medikamente zu normalisieren, die häufig zu keinem Ergebnis führen. Und welche Diät ist wirklich effektiv bei Diabetes? Lass es uns herausfinden.

Feinheiten der Ernährung bei der Behandlung von Typ-2-Diabetes mellitus auf Diät

Typ-2-Diabetes ist das häufigste Stadium und betrifft mehr als die Hälfte der Menschen weltweit. Da die Krankheit mit Stoffwechselstörungen und einer unsachgemäßen Absorption von Glukose, einer Normalisierung des Ernährungssystems, verbunden ist, können sich Diabetiker durch die Einhaltung bestimmter Regeln fast vollständig erholen und vollwertige Bürger werden. Die Grundregeln für Patienten lauten wie folgt:

  • Die Mahlzeiten müssen in Hauptmahlzeiten und mehrere Snacks unterteilt werden. Experten empfehlen, Ihren Tag so zu planen, dass die Mahlzeiten jeden Tag in ungefähr den gleichen Intervallen und zur gleichen Zeit stattfinden, wie bei jeder anderen Methode, beispielsweise der "Lieblings" -Diät.
  • Das Frühstück ist die Hauptmahlzeit. Bei Bedarf können Sie das Abendessen auslassen, das Frühstück ist jedoch immer erforderlich. Es ist die Morgenmahlzeit, die hilft, den Blutzuckerspiegel aufrechtzuerhalten..
  • Sie können nicht vor dem Schlafengehen essen - die letzte Mahlzeit ist mindestens zwei Stunden vor dem Schlafengehen.
  • Ausschluss von alkoholischen Getränken, Süßigkeiten, Schokolade, gesüßten kohlensäurehaltigen Getränken, Fast Food und anderen Junk Food mit einer "künstlichen" Zusammensetzung von der Ernährung.
  • Wir nehmen nur gesunde Produkte ohne schädliche Karzinogene in die Ernährung auf, deren Zusammensetzung unter Laborbedingungen erhalten wird: frisches Gemüse, Obst, Fleisch, Kräuter, Käse usw..
  • Wir berechnen die BJU klar. Idealerweise sollten Protein-, Kohlenhydrat- und Fettbestandteile im Verhältnis 20-25% / 50% / 20-25% liegen.
  • Wir essen nur das, was wir selbst kochen. Gekaufte Lebensmittel können Substanzen enthalten, die den Verlauf dieser schweren Krankheit beeinträchtigen können. Besser sicher sein.

Beste Typ-2-Diabetes-Diät

Die 9-Tisch-Diät ist ein Standardprogramm, das fast jedem Patienten verschrieben wird. Dieses Ernährungssystem wird als wesentlicher Bestandteil der erfolgreichen Behandlung von Diabetes mellitus mit unterschiedlichem Grad an Pathologie angesehen. Seine Grundprinzipien sind die strikte Einhaltung des Gleichgewichts zwischen Kohlenhydrat- und Fettstoffwechsel. Es reduziert die tägliche Kalorienaufnahme und die Verwendung von leichten Kohlenhydraten.

Regeln und Geheimnisse der Ernährung mit hohem Blutzucker

Tabelle 9 ist ein wirklich einzigartiges Programm, das unglaubliche Ergebnisse liefert. Grundlage der Ernährung ist die ständige Aufrechterhaltung eines bestimmten Indikators für den glykämischen Index, der zeigt, wie der Körper des Diabetikers auf eine Vielzahl von Lebensmitteln reagiert..

Es gibt verschiedene Prinzipien, nach denen sich Patienten mit Typ-2-Diabetes mellitus vollständig von der Krankheit erholen können:

  • Glykämischer Belastungsindex - nicht mehr als 45 Einheiten täglich. Dieser Indikator für die gesamte Ernährung, einschließlich Protein, ist ideal für konstantes Sättigungsgefühl und gleichzeitigen Gewichtsverlust. Gleichzeitig ist der Blutzucker immer auf einem normalen Niveau..
  • Wir essen in kleinen Portionen, aber oft. Die fraktionierte Ernährung ist die Grundlage für eine wirksame Behandlung und Gewichtsabnahme (wenn Fettleibigkeit die Ursache für Diabetes ist). In diesem Fall kann die glykämische Belastung auf verschiedene Arten verteilt werden, zum Beispiel: 10 Einheiten für Hauptmahlzeiten und 5 Einheiten für Snacks und leichte Desserts.
  • Wir begrenzen den Einsatz von Kohlenhydraten und erhöhen die Rate an Eiweißnahrungsmitteln. Dieses Prinzip sieht keine vollständige Abstoßung von Kohlenhydratprodukten vor, muss jedoch auf ein Minimum reduziert werden, ohne vollständig aufzugeben, da ein kleiner Prozentsatz der Glukose noch in den Körper gelangen muss. Wir stellen eine ausgewogene Ernährung zusammen, die mit allen notwendigen Substanzen im richtigen Verhältnis gefüllt wird.
  • Wir kombinieren Kohlenhydrat- und Proteinkomponenten in einer Mahlzeit. Natürlich sollte die Ernährung viel mehr Protein enthalten, aber es wird empfohlen, sie zusammen mit Kohlenhydraten zu essen, um die Absorption zu verbessern und länger zu halten. Es gibt viele interessante Lebensmittelkombinationen, die nicht nur lecker sind, sondern sich auch positiv auf den Stoffwechsel und den Verarbeitungsprozess im Allgemeinen auswirken, zum Beispiel Vollkorntoast mit Eiern und Bohnen oder Äpfel mit Nüssen..

Zusätzlich zu diesen Prinzipien gibt es mehrere Geheimnisse, die es Ihnen immer ermöglichen, Zucker in der Norm zu halten:

  • Wir nehmen Hafer-, Gersten- und Shiitake-Pilze in die Ernährung auf. Sie sind ausgezeichnete Quellen für Beta-Glucane.
  • Achten Sie beim Verzehr von Getreide darauf, zwischen verschiedenen Sorten zu wechseln. Heute essen wir Weizen und morgen essen wir Roggen.
  • Hülsenfrüchte nicht aufgeben. Sie sollten immer auf dem Tisch liegen. Gerichte aus Bohnen, Bohnen, Linsen sind langes Sättigungsgefühl und enorme Vorteile für den Körper..
  • Wir bewerten die Wirkung der einzigartigen Quinoa-Körner und nehmen sie schrittweise in unser Hauptmenü auf.
  • Chiasamen, Mandeln, Walnüsse - Vorbeugung gegen Herz-Kreislauf-Erkrankungen.
  • Wir essen ständig Gerichte mit Kürbis oder Zucchini. Es ist ideal, dieses Gemüse mindestens jeden zweiten Tag beim Kochen zu verwenden.
  • Magst du Früchte? Nehmen Sie Stachelbeeren, Pflaumen, Blaubeeren, Birnen und Äpfel. Sie haben den niedrigsten glykämischen Index, enthalten die Mindestmenge an Zucker.
  • Das Morgenmahl mit Müslischalen und etwas Zimt würzen. Dieses Gewürz kann auch erfolgreich zu einigen Suppen und Desserts hinzugefügt werden..

"Weiße" und "Schwarze" Listen für die Diät "9 Tabelle"

Auf den ersten Blick scheint die Ernährung für dieses diätetische medizinische System unglaublich dürftig zu sein. Wenn Sie damit beginnen, müssen Sie natürlich zahlreiche schädliche Vkunyashki mit Zucker außerhalb der Skala in der Zusammensetzung aus dem Menü ausschließen. Die "weiße" Liste enthält jedoch auch viele nicht nur nützliche, sondern auch sehr leckere Artikel..

In der folgenden Tabelle sehen Sie beide Listen..

Menü für die Woche für die Diät "Tabelle Nummer 9"

Sobald Sie wissen, was Lebensmittelexperten für dieses Behandlungsprogramm für Diabetiker empfehlen, können Sie mit der Zusammenstellung Ihres eigenen Menüs beginnen. Bei diesem Vorgang sind einige einfache Dinge zu beachten:

  • Wir berechnen streng die Menge an Kohlenhydraten.
  • In der Ernährung enthalten wir mehr frisches Gemüse und Obst, Milch- und Sauermilchprodukte ohne Füllstoffe - wir machen das Menü abwechslungsreich.
  • Wir überwachen genau, wie viel Brot, Getreide und Kohlenhydratgemüse wir essen. Denken Sie daran, vorsichtig mit Kohlenhydraten umzugehen.
  • Zulässige thermische Verarbeitung von Gemüse - Kochen, Schmoren, Dämpfen.
  • Wir kochen, schmoren und backen auch Fleisch- und Fischprodukte. Das Grillen ist auch ohne Zusatz von pflanzlichen und anderen Ölen gestattet.

In der folgenden Tabelle finden Sie ein Beispielmenü, nach dessen Prinzip Sie Ihre eigene Person erstellen können.

Wir stellen ein köstliches Menü für die Ernährung mit Typ-2-Diabetes zusammen

Erhöhter Zucker bedeutet überhaupt nicht, dass Sie fade, geschmacklos und banal essen müssen. Es gibt viele interessante Rezepte, wie bei der Mittelmeerdiät, die unglaubliche Freude am Behandlungsprozess und am Gewichtsverlust bei einer Diät bereiten. Wir bieten verschiedene Optionen an, die ihren rechtmäßigen Platz in Ihrem Kochbuch einnehmen.

Dies ist ein vielseitiges Gericht, das Sie mindestens jeden Tag kochen können - ändern Sie einfach die Fischarten und verwenden Sie immer verschiedene Gemüsekomponenten. Um die klassische Version vorzubereiten, benötigen Sie:

  • Seehechtkadaver - 300 Gramm.
  • Zitronensaft - 20 Gramm.
  • Lieblingsgrün nach Geschmack.
  • Blumenkohl - 200 Gramm.
  • Karotten - 1 Stück.
  • Butter - 1 Esslöffel.
  • Frische Erbsen -2 Esslöffel (gefroren).
  • Wir entkernen den Kadaver und teilen ihn in Akten. Gießen Sie Zitronensaft und lassen Sie ihn ein wenig marinieren, ca. 20 Minuten.
  • Wir teilen den Blumenkohl in Blütenstände, schälen die Karotten und drei auf einer Reibe.
  • Die vorbereiteten Filets und das Gemüse in einen Wasserbad geben. Leicht hinzufügen und ca. 25 Minuten kochen lassen.
  • Zum Tisch servieren und mit Kräutern dekorieren.

Gebackene Fleischpastetchen

Magst du Fleisch? Dann werden Ihnen appetitliche, leckere, unglaublich gesunde Schnitzel gefallen. Mit der richtigen Beilage erhalten Sie eine komplette Mahlzeit. Komposition:

  • Jedes fettarme Fleisch - 200 Gramm.
  • Schlagstock - 20 Gramm.
  • Magermilch - 30 ml.
  • Butter - 5 Gramm.
  • Wir waschen das Fleisch, reinigen es von den Adern und rollen es in das Hackfleisch.
  • Kombinieren Sie Brot mit Milch und warten Sie, bis es vollständig weich ist.
  • Wir werfen die entstandene Milchkrume nach Belieben in das Hackfleisch, Salz und Pfeffer. Wir kneten alles gründlich.
  • Schnitzel formen und auf ein Backblech legen.
  • Im Ofen ca. 15-20 Minuten backen, bis sie weich sind.

Ein interessanter Name und nicht weniger bemerkenswerter Geschmack des Gerichts, der niemanden gleichgültig lässt. Zum Kochen benötigen Sie:

  • Zander - 150 Gramm Filet.
  • Zitrone - 1 Viertel.
  • Oliven - 10 Gramm.
  • Zwiebel - 1 Stück.
  • Kapern - 5 Gramm.
  • Fettarme saure Sahne - 30 Gramm.
  • Grüns und Pflanzenöl.
  • Das vorbereitete, gewaschene und getrocknete Zanderfilet auf ein mit Olivenöl gefettetes Backblech legen.
  • Gießen Sie den Fisch mit dem Saft eines Viertels Zitrusfrüchte und geben Sie ihn in den Ofen, bis er sich etwas erwärmt.
  • Als nächstes saure Sahne in die Schüssel geben und bei schwacher Hitze kochen.
  • Gegen Ende werfen wir gehackte Oliven, Kapern und Zitronenreste hinein. Wir köcheln das alles, bis es vollständig gekocht ist..
  • Vor dem Servieren mit Kräutern dekorieren.

Rindfleisch in Milch

Ein weiteres ungewöhnliches Rezept, das die Regeln und Normen der Diät für Diabetes erfüllt. Einfache Zutaten und ein unglaublicher Geschmack. Komposition:

  • Rindfleisch - 400 Gramm.
  • Fettarme Milch - ½ Liter.
  • Petersilie, Gewürze nach Geschmack.
  • Pflanzenöl - 2 Esslöffel.
  • Schneiden Sie das Fleisch in kleine Würfel, Salz und Pfeffer nach Geschmack.
  • Leicht in Butter braten.
  • Gießen Sie Milch ein und kochen Sie weiter, bis alles vollständig gekocht ist.
  • Einige Minuten vor dem Ende des Garvorgangs fein gehacktes Gemüse hineinwerfen.

Ratatouille für Diabetiker

Dieses Gericht wird ein unglaublicher Genuss für Gemüseliebhaber sein. Kochen Sie und Sie werden es definitiv nicht bereuen. Sie haben noch nie eine solche Konzentration von Frische und Helligkeit des Geschmacks gesehen. Komposition:

  • Tomaten - 5 Stück.
  • Bulgarischer Pfeffer - 2 Stück.
  • Aubergine - 2 Stück.
  • Zucchini - 2 Stück.
  • Knoblauch - 1 Nelke.
  • Grüns nach Geschmack.
  • Olivenöl.
  • Die Tomaten mit kochendem Wasser anbrühen und die Haut leicht entfernen. Mahlen Sie die Früchte in einem Mixer, bis sich Püree gebildet hat. Gehackten Knoblauch und Kräuter hinzufügen. Nochmals vorsichtig "mixen", bis eine angenehme homogene Konsistenz erreicht ist.
  • In einer Pfanne in einer kleinen Menge Pflanzenöl das restliche Gemüse schälen, schälen und in kleine Würfel schneiden, bis es zur Hälfte gekocht ist.
  • Als nächstes füllen Sie unsere duftende Tomatenmischung, mischen Sie gut und köcheln Sie weitere zehn Minuten, bis sie vollständig gekocht ist.

Sie können sich Ihr Leben ohne Süßigkeiten nicht vorstellen, aber Diabetes mellitus lässt Sie sich weigern, Ihre Lieblingsdesserts zu verwenden. Machen Sie diesen erstaunlichen Diätpudding für eine großartige Alternative. Für ihn brauchen Sie:

  • Äpfel - 70 Gramm.
  • Zucchini - 130 Gramm.
  • Milch - 30 Gramm.
  • Mehl - 4 Esslöffel.
  • Fettarme saure Sahne - 40 Gramm.
  • Öl - 1 Esslöffel.
  • Ei - 1 Stück.
  • Wir geben die Äpfel und die Zucchini durch eine Reibe.
  • Fügen Sie der Obst-Gemüse-Mischung Ei, Milch, Butter und Mehl hinzu.
  • Den Teig kneten.
  • Auflaufform vorbereiten. Gießen Sie die fertige Teigmischung hinein und geben Sie sie für ca. 20 Minuten in den Ofen.
  • Wir essen mit fettarmer Sauerrahm. Guten Appetit.

Essen Sie köstlich auf Diäten, besonders wenn sie bei der Bekämpfung schrecklicher Krankheiten helfen - dies ist kein Mythos, sondern eine echte Realität. Überzeugen Sie sich selbst.

PoE - angetrieben durch Twisted Pair

Kabelgebundene lokale Netzwerke haben es trotz der Allgegenwart von Wi-Fi nicht eilig, Positionen aufzugeben. Twisted Pair-Verbindungen sind in vielerlei Hinsicht immer noch zuverlässiger als drahtlose Verbindungen. Videoüberwachungssysteme, IP-Telefone, Industrie-LANs und Unternehmens-LANs - in all diesen Fällen ist die Verwendung von drahtloser Kommunikation unerwünscht. Durch die Übertragung elektrischer Energie über Twisted Pair (PoE - "Power over Ethernet") können Sie die Kosten für den Aufbau eines solchen Netzwerks geringfügig senken, sodass nicht jeder Verbindungspunkt eines Netzwerkgeräts mit einer 220-V-Steckdose ausgestattet werden muss.

Vorteile und Nachteile

PoE-fähige Geräte (Hubs und Endgeräte) sind teurer als üblich, sodass in einigen Fällen nur geringe Einsparungen erzielt werden. Wenn Sie beispielsweise ein IP-Telefonienetzwerk aufbauen, befinden sich in der Regel Steckdosen an den Installationspunkten von Telefonen. Die Vorteile der Verwendung von PoE können jedoch nicht nur wirtschaftlich sein.

Das Anschließen von Geräten über PoE ist sicherer, da die Stromversorgung über das Twisted Pair stabilisiert ist und nicht von Störungen im 220-V-Netzwerk abhängt. Und mit Hilfe von PoE können Sie ganz einfach alle Netzwerkgeräte mit garantierter Stromversorgung versorgen. Dazu müssen Sie nur den grundlegenden Netzwerk-Hub über die USV mit Strom versorgen (natürlich müssen sowohl dieser als auch die Netzwerkgeräte PoE-Unterstützung haben.).

PoE bietet eine zentrale Verwaltung und Steuerung aller Netzwerkgeräte: Ein- und Ausschalten jedes einzelnen Geräts (einschließlich automatischer Geräte), Aufzeichnungen über den Stromverbrauch jedes Geräts; Über die PoE-Hub-Schnittstelle können Sie in der Regel auch den Betriebsmodus einzelner Geräte bestimmen und Fehler rechtzeitig erkennen.

Die PoE-Konnektivität ist ästhetisch ansprechend - weniger Steckdosen, weniger Kabel.

Zu den Nachteilen von Geräten mit PoE (zusätzlich zu dem bereits erwähnten hohen Preis) gehören eine begrenzte elektrische Leistung und ein erhöhter Energieverlust: Der Querschnitt des Twisted-Pair-Kabels ist gering, sodass der Widerstand darin zunimmt und die Spannung abfällt. Aufgrund der höheren Kapazität eines PoE-fähigen Hubs wird außerdem eine leistungsstärkere (und teurere) USV benötigt..

Wie es funktioniert?

PoE-Geräte werden in verschiedene Typen unterteilt:

1. Endstromversorgungen (Endspan) - Switches, Switches, Router mit PoE-Unterstützung. Wenn ein Netzwerkgerät an einen solchen Switch angeschlossen ist, wird es automatisch mit Strom versorgt - sofern es natürlich auch PoE unterstützt.

2. Zwischenstromversorgungen (Midspan) - PoE-Adapter (Injektoren) und PoE-Stromversorgungen. Diese Geräte werden verwendet, wenn PoE auf separaten Leitungen des Netzwerks organisiert werden muss. Mit ihnen können Sie PoE-Verbraucher an herkömmliche Switches anschließen.

3. Splitter - Geräte, die für die Verbindung mit einem PoE-Netzwerk herkömmlicher Netzwerkgeräte ausgelegt sind. Sie trennen (englisch "split" - um zu trennen) die eingehende Stromversorgung und Daten über ein einziges Kabel und geben sie an zwei separate Anschlüsse aus: RJ-45 und Stromanschluss.

Ein PoE-Injektor und ein PoE-Splitter können gekoppelt werden, um Strom über ein Ethernet-Kabel in einem normalen Netzwerk ohne PoE-fähige Geräte zu liefern.

4. PoE-Verbraucher - Netzwerkgeräte (IP-Telefone, Videokameras, Zugangspunkte, Switches usw.), die Strom über Ethernet empfangen können.

Die PoE-Technologie verwendet zwei Methoden zur Datenübertragung über Twisted-Pair-Kabel, die als Methode "A" und Methode "B" bezeichnet werden. Methode "A" überträgt die Stromversorgung über dieselben Drähte wie die Daten (Pins 1, 2, 3 und 6 im Stecker). Methode "B" überträgt Strom über andere Drähte - 4,5,7 und 8. In 10Base-T- und 100Base-TX-Netzwerken (10 Mbit / s bzw. 100 Mbit / s) sind diese Drähte nicht beteiligt, was die Verwendung eines kostengünstigen Vierdrahtkabels für sie ermöglicht. Offensichtlich funktioniert Methode "B" mit solchen Kabeln nicht..

Alle PoE-Konsumenten und Splitter können mit beiden Optionen arbeiten. Netzteile unterstützen jedoch normalerweise nur eine Methode..

Wenn Sie also ein 10Base-T- oder 100Base-TX-Netzwerk haben, das auf einem vieradrigen Kabel aufgebaut ist, müssen die Netzteile die Methode „A“ unterstützen. Leider ist es nicht einfach festzustellen, welche Methode von einer Quelle unterstützt wird. Aus irgendeinem Grund wird diese Funktion in der Spezifikation selten angegeben, und manchmal kann die Stromversorgungsmethode nur anhand der Dokumentation oder des Aufklebers auf dem Gehäuse bestimmt werden. Wenn dort die Kontakte 1-2-3-6 angezeigt werden, wird die Stromversorgung nach der "A" -Methode erfolgen, wenn 4,5,7,8 - nach der "B" -Methode.

Wenn Sie im LAN ein achtadriges Kabel verwenden, müssen Sie nicht über die PoE-Methode nachdenken. Alle PoE-Geräte funktionieren mit solchen Kabeln.

Diejenigen, die mit der Technologie nicht vertraut sind, haben oft die Frage: Ist es nicht gefährlich, „normale“ Geräte ohne PoE-Unterstützung an ein Netzwerk mit PoE anzuschließen? Im Allgemeinen ist es sicher - der Injektor versorgt das Kabel erst dann mit Strom, wenn er eine Antwort zur Protokollunterstützung vom angetriebenen Gerät erhält. Dies schützt Geräte nicht nur vor Beschädigungen, wenn PoE nicht unterstützt wird, sondern auch, wenn das Netzwerkkabel nicht richtig gecrimpt ist..

Es gibt jedoch die passive PoE-Technologie, bei der Strom über ein Kabel von zwei separaten Geräten übertragen wird - ein an die Stromversorgung angeschlossener Injektor versorgt freie Paare mit Spannung, und der Splitter entfernt sie und gibt sie an einen separaten Anschluss (Socket) aus, an den bereits normale Netzwerkgeräte angeschlossen sind.

Der Passive PoE-Injektor versorgt das Kabel unmittelbar nach dem Einschalten mit Strom. Wenn Sie ein Netzwerkgerät direkt an die andere Seite des Kabels anschließen, nicht an einen Passive PoE-Splitter, kann dies fehlschlagen. Ein Fehler beim Crimpen des Kabels kann in diesem Fall auch zu unangenehmen Folgen führen..

Passives PoE kann es einfacher (und billiger) machen, "normale" Netzwerkgeräte anzuschließen, ohne PoE in Ihr lokales Netzwerk einzuführen. Es sollte jedoch mit Vorsicht verwendet werden. Da passives PoE nur Leistung über nicht verwendete Paare übertragen kann (wie Methode B in PoE und PoE +), kann es nicht in 1000Base-T-Netzwerken verwendet werden..

Standards

PoE wird durch den 802.3af-Standard beschrieben. Derzeit wurden neue Standards entwickelt, die von vielen Geräten unterstützt werden - 802.3at (PoE +) und 802.3bt (PoE ++). Unterschiede in den Standards sind in der Tabelle aufgeführt:

Darüber hinaus verwendet der neueste 802.3bt-Standard alle 4 Paare für die Stromübertragung, sodass er nicht für Kabel mit zwei Adernpaaren verwendet werden kann..

Die 802.3-Standards sind teilweise abwärtskompatibel: Ein 802.3bt-Netzteil versorgt sowohl 802.3af- als auch 802.3at-Geräte mit Strom. Der 802.3at-Splitter vom 802.3af-Injektor funktioniert möglicherweise nicht - Hersteller implementieren manchmal Abwärtskompatibilität für Empfänger, aber der Standard verlangt dies nicht. Darüber hinaus ist eine solche Kompatibilität manchmal einfach unmöglich - zum Beispiel, wenn der Splitter mehr verbraucht, als der Injektor liefern kann.

Wie wir sehen können, ist PoE recht einfach und sicher und kann in einigen Fällen die Implementierung eines verteilten Systems auf der Basis eines Ethernet-Netzwerks erheblich vereinfachen und dessen Kosten senken. Wenn Sie es verwenden, sollten Sie jedoch mehr Zeit mit der Planung des Systems verbringen und die richtige Ausrüstung entsprechend den erforderlichen Datenübertragungsraten, verwendeten Kabeln, dem Stromverbrauch usw. auswählen..

Poe Essen

Welches PoE-Netzteil eignet sich zur Stromversorgung von IP-Kameras??

PoE (Power over Ethernet) ist eine Technologie, mit der Sie Strom und Daten über ein einziges Ethernet-Kabel übertragen können. Sie müssen lediglich das PoE-Gerät über einen RJ-45-Netzwerkanschluss mit dem PoE-Gerät verbinden. Auf den ersten Blick scheint alles einfach und klar zu sein, aber wie die Praxis gezeigt hat, sind nicht alle Dinge offensichtlich.

Beginnen wir mit der Tatsache, dass es unter den Standards 802.3af, 802.3at, 802.3bt "Smart PoE" gibt und es passives PoE (Passive PoE) ohne Bezugnahme auf Standards gibt. Der Hauptunterschied zwischen 802.3af & at-Standards besteht darin, dass Geräte, die PoE 802.3at mit Strom versorgen, über ein einziges Ethernet-Kabel doppelt so viel Strom liefern können. Durch die Einführung des neuen PoE-Standards 802.3bt wird die an Endgeräte gesendete Leistung verdoppelt und möglicherweise verdreifacht. Der 802.3bt-Standard wird hauptsächlich zur Stromversorgung von Hochleistungsgeräten wie PTZ-IP-Kameras mit Heizung oder leistungsstarker IR-Beleuchtung verwendet. Dieser leistungsstarke neue Standard ermöglicht es anderen Geräten, eine höhere PoE-Leistung als derzeit verfügbare Modi anzubieten, Geräte noch stärker mit Strom zu versorgen und die PoE-Anwendungsbasis erheblich zu erweitern. Ingenieure, die Einfachheit wie Strom und Daten zusammenbringen möchten, können sich auf Power over Ethernet verlassen. Dies reduziert die Installationskosten für die Installation einzelner Leitungen..

Geräte mit PoE 802.3at können nicht mehr als 30 W pro Port liefern, und Geräte mit PoE 802.3af - nicht mehr als 15,4 W pro Port. Der 802.3bt-Standard hat eine maximale Sendeleistung von bis zu 90 W. Während der Übertragung geht jedoch immer etwas Strom verloren. Je länger das Kabel ist, desto größer ist der Verlust..

Passives PoE ist ein deutlich billigeres Analogon zu den Standards 802.3af, 802.3at und 802.3bt. Durch passive Stromversorgung können die Gerätekosten erheblich gesenkt werden. Gleichzeitig überprüft ein solches Gerät nicht das Gerät, das über das Twisted Pair Strom benötigt, auf Stromverbrauch und dessen Zustand. Das heißt, die Spannung wird einfach konstant geliefert. Es besteht die Gefahr einer Inkompatibilität der Geräte, die entweder zu einem sofortigen Ausfall führt oder das Gerät etwas später aufgrund von Überhitzung der Platinen und deren Verbrennung ausfällt.

Power over Ethernet nutzt heute über 100 Millionen Endpunkte, die in einer Vielzahl von Anwendungen bereitgestellt werden, einschließlich IP-Telefonen oder drahtlosen Zugangspunkten. Wenn Ihre IP-Kamera oder Ihr IP-Telefon 802.3af unterstützt, können Sie sowohl 802.3af als auch 802.3at, 802.3bt-Injektor sicher verwenden. (Wenn wir über den Injektor sprechen, sprechen wir über die Stromquelle), da der Injektor nicht mehr abgibt, als die IP-Kamera aufnehmen kann, was bedeutet, dass das Gerät nicht brennt.
Wenn Sie jedoch eine PTZ-IP-Kamera mit einem Verbrauch von mehr als 15,4 W haben, ist 802.3af nicht für Sie geeignet. Sie benötigen lediglich ein 802.3at- oder 802.3bt-Netzteil.

Hauptmerkmale von PoE 802.3af, 802.3at und 802.3bt

  • Die Stromversorgung erfolgt nur nach Vereinbarung zwischen Verbraucher und Stromversorgung.
    Dies geschieht automatisch in Sekundenbruchteilen. Sicherheit ist ein großer Vorteil! Sie haben beispielsweise einen PoE-Power-Injektor genommen und versehentlich den PoE-Ausgang Ihres Computers an eine Netzwerkkarte angeschlossen. Der Injektor prüft, ob die Netzwerkkarte Strom benötigt, die Netzwerkkarte reagiert nicht, der Strom kommt nicht, es brennt nichts. (was nicht über passives PoE gesagt werden kann).
  • Garantierte Übertragung von Strom- und Videodaten für IP-Kameras auf 100 Metern. Dies wird aufgrund der Tatsache erreicht, dass die Spannung der Stromversorgung (Schalter oder Injektor) im Bereich von 44 bis 57 V liegt und der Leistungsempfänger (d. H. Die Kamera) in der Lage ist, Strom in diesem Bereich zu empfangen. Die Reichweite ist groß genug. Dies deutet darauf hin, dass die Kamera weiterhin Strom erhält und funktioniert, wenn die Spannung im Kabel über eine lange Distanz abfällt.

Zwei Arten der Daten- und Energieübertragung. Bei IP-Kameras mit PoE 802.3af & at werden nur 4 Drähte verwendet, dh die Stromversorgung erfolgt über dieselben Paare wie die Daten. Für 802.3bt werden alle 8 Paare verwendet. Das Netzteil (Injektor oder PoE-Schalter) kann nach eigenem Ermessen eine der Optionen verwenden, aber die IP-Kamera kann gemäß dem 802.3af-Standard 802.3at sowohl von Option 1 als auch von Option 2 (siehe unten) mit Strom versorgen Mit dieser Option können Sie zwei IP-Kameras an ein 4-Paar-UTP-Kabel anschließen.

Option 1 (1/2, 3/6)Option 2 (4/5, 7/8)
1. Weißorange4. Blau
2.Orange5. Weißblau
3. Weißgrün7 weißbraun
6 grün8.Brown

Energieüberwachung und -steuerung PoE 802.3af, 802.3at, 802.3bt
Da diese Art von PoE "intelligent" ist, kann sie mit verwalteten Schaltern oder Injektoren gesteuert werden. Die Steuerelemente sind primitiv, aber sehr effektiv, z. B. das Ausschalten per Fernzugriff und das anschließende Einschalten, um das mit Strom versorgte Gerät neu zu starten, oder beispielsweise der geplante Neustart der Stromversorgung (gesteuerte Injektoren). Sie können auch die Stromversorgung des Netzteils steuern und den Stromverbrauch des Geräts überwachen.

Verlängerung der Kabelleitung. 802.3af & at & bt ermöglicht PoE-Extender.
Sie haben beispielsweise die Aufgabe, eine IP-Kamera in einer Entfernung von 300 Metern von einem PoE-Schalter oder Injektor anzuschließen. Dies scheint unmöglich zu sein, da Ethernet auf 100 Metern funktioniert und die Leistung der Kamera in der Regel mindestens nach 100 Metern sinkt. Aber! Technologien entwickeln sich und PoE-Extender helfen Ihnen dabei, alle 100 Meter einen Repeater (PEXT) zu installieren, der PoE 802.3af & at & bt-Strom empfängt und zusammen mit den Daten weitergibt. Im Wesentlichen wie ein Switch, nur ein Port.
Jetzt ist alles einfach und unkompliziert!

Wo PoE 802.3af, 802.3at, 802.3bt verwendet wird

  • IP-Kameras
  • IP-Telefone
  • PoE-Splitter
  • PoE-Medienkonverter
  • WLAN-Router
  • Wi-Fi-Hotspots

Nachteile von PoE 802.3af, 802.3at, 802.3bt
Die Standards selbst haben keine Nachteile, aber Injektoren und Schalter, die 802.3af & at & bt-Strom liefern, sind teurer als ein normales Netzteil oder ein passiver PoE-Injektor.

Passiver PoE
Im Großen und Ganzen ist passives PoE einfach die Übertragung von Leistung über freie Paare.

Schlüsselparameter

Diese Art der Stromversorgung ist nicht standardisiert, was bedeutet, dass sie eine beliebige Spannung und Polarität haben kann. Jeder Hersteller hat seine eigene Meinung zu diesem Thema..

  • Es besteht keine Einigung über die Übertragung von Strom zwischen der Quelle und dem Verbraucher in passivem PoE.
    Dies bedeutet, dass der passive PoE-Injektor das Endgerät nicht fragt, ob es Strom benötigt.
    Wenn Sie die PoE- und LAN-Ports verwechselt haben, fließt Spannung in die Netzwerkkarte des Computers und deaktiviert diese wahrscheinlich. Eine ähnliche Situation tritt auf, wenn Sie die Paare beim Crimpen des Steckers verwechseln.
    Diese Fütterungsmethode ist nicht sicher.
  • Passives PoE garantiert keine Kraftübertragung über eine Entfernung von 100 Metern.
    Die Stromversorgung erfolgt statisch mit 12 V oder 24 V oder 48 V. Bei Verwendung von passivem PoE über eine Entfernung von mehr als 50 Metern besteht eine hohe Wahrscheinlichkeit eines Spannungsabfalls. Das Gerät erhält nicht die benötigte Energie und funktioniert möglicherweise nicht richtig oder überhaupt nicht.
  • Nur eine Übertragungsart.
    Passives PoE wird NUR auf 4, 5, 7, 8 übertragen. Dies bedeutet, dass 4 Kerne nur für die Stromversorgung + 4 Kerne für die Datenübertragung vorgesehen sind.

4. Blau
5. Weißblau
7 weißbraun
8.Brown

  • Passives PoE wird nicht überwacht oder gesteuert. (über passive PoE-Einspritzdüsen) Einige Router, z. B. MikroTik, können den Anschluss ausschalten
  • Die Verlängerung der Kabelleitung ist bei Verwendung von passivem PoE problematisch.
  • Passiver PoE hat unterschiedliche Spannungen der Stromversorgung und des Verbrauchers
    Wie oben erwähnt, hat jeder passive PoE-Hersteller seine eigene Sicht auf den Übertragungstyp und die Kabelbelegung.
    Sie müssen hier äußerst vorsichtig sein..
    Beispielsweise:
    Ubiquiti verwendet für seine Produkte 24 V DC für WiFi-Hotspots.
    MikroTik verwendet in seinen Routern an PoE-Ports eine Spannung im Bereich von 8 bis 30 V DC.
    Dahua PoE-Switches verwenden 24 VDC, aber die Polarität der Energieübertragung unterscheidet sich von Ubiquiti.
    Ubiquiti MikroTik und Dahua sind passive PoE und nicht kompatibel mit 802.3af-, 802.3at-, 802.3bt-Spannungs- und Polaritätsgeräten.
    Im besten Fall funktioniert das Gerät nicht, im schlimmsten Fall fällt es aus.
    Für 802.3af-Geräte gibt es einen passiv kompatiblen Injektor, dessen Spannung 48 V DC beträgt.
    Der passive Injektor PI-154-1 kann mit IP-Kameras und 802.3af-IP-Telefonen verwendet werden. Beachten Sie jedoch, dass bei Nichtbeachtung der Polarität das Gerät deaktiviert wird. Ebenso, wenn Sie POE und LAN-Port verwechseln.

Die Vorteile von passiven Injektoren sind niedrige Kosten. Es gibt keine weiteren Vorteile.

Was du kannst:

Schalten Sie die 802.3af IP-Kamera über einen 802.3af PoE-Injektor oder -Schalter ein
Versorgen Sie die 802.3at IP-Kamera über einen Injektor oder einen PoE 802.3at-Switch mit Strom

Versorgen Sie die 802.3bt-IP-Kamera über einen Injektor oder einen PoE 802.3bt-Switch mit Strom
Versorgen Sie die IP-Kamera mit Unterstützung für 802.3af über einen passiven PoE-Injektor mit 48 V DC (PI-154-1passive) mit Strom.
Empfohlen: PoE schaltet PUS- und PoE PI-Injektoren um

Was ist nicht erlaubt:

Verwenden Sie ein abgeschirmtes FTP / STP-Kabel ohne Erdung an zwei Seiten
Versorgen Sie die IP-Kamera mit 802.3af-Unterstützung über den PoE-Injektor 12 V (12 V können nur an den Buchseneingang angelegt werden).
Versorgen Sie die IP-Kamera mit 802.3af-Unterstützung über einen PoE 24V-Injektor (z. B. von Ubiquiti).
Versorgen Sie die IP-Kamera mit 802.3af-Unterstützung über den MikroTik PoE-Anschluss oder dessen Injektor. (ausgenommen spezielle MikroTik 802.3af-Modelle)
Schalten Sie eine IP-Kamera mit 802.3af-Unterstützung über den Dahua PoE-Switch DH-VTNS1060A ein
Probleme können auch auftreten, wenn das Netzteil ein von Cisco geschützter Standard ist Inline-Stromversorgung und CDP-Protokoll
Cisco erkennt das Gerät nicht als "nativ" und kann die Stromversorgung verweigern.

PoE Q & A.

In diesem beliebten Q & A-Artikel werden die wichtigsten Punkte bei der Verwendung von PoE (Power over Ethernet) erläutert. Die Unterschiede zwischen den Normen werden angegeben, Informationen zum Schutz von Geräten vor Überspannungsimpulsen und anderen nützlichen Dingen.

Was ist PoE??

PoE (Power over Ethernet) ist eine Technologie zur Stromversorgung eines Client-Geräts über ein verdrilltes Paar Ethernet-Standard (normalerweise ein Cat.5-Kabel mit RJ45-Anschlüssen). Das gleiche Kabel wird sowohl für die Datenübertragung als auch für die Stromversorgung des Geräts verwendet.

Welche Geräte werden unterstützt??

Folgendes kann als Stromversorgung dienen:

  • Schalter,
  • Router,
  • und andere Netzwerkgeräte.

Folgendes kann als Client-Gerät verwendet werden:

  • schnurgebundene Telefone,
  • Camcorder,
  • Zugangspunkte,
  • verschiedene Sensoren und andere Peripheriegeräte.

Es gibt auch Geräte zur Integration in Geräte, die nicht unterstützt werden
PoE.

Wofür ist das?

Wie der Dichter Vladimir Mayakovsky schrieb: "Wenn die Sterne leuchten, dann braucht es jemand." Nachfolgend sind die Vorteile dieser Technologie aufgeführt.

Anschließen von Geräten an schwer zugänglichen Stellen

Beispielsweise sind am Arbeitsplatz des Benutzers nur zwei Steckdosen vorgesehen: für den Monitor und die Systemeinheit. Oft entstehen solche Anforderungen nicht aufgrund eines Planungsfehlers, sondern werden von der Industrie, regionalen und anderen Standards für IT-Sicherheit, Brandschutz, Arbeitsschutz usw. vorgegeben..

Ein weiteres Beispiel: Wenn eine Videokamera oder ein Zugangspunkt an der Decke befestigt ist, kann es schwierig sein, das Netzkabel auch dort zu spannen..

Energieverwaltung

Der zweite Vorteil besteht darin, dass Sie mit PoE das Gerät im eingeschalteten Zustand steuern können, z. B. vorübergehend deaktivieren, aktivieren oder neu starten (beim Einfrieren, Aktualisieren oder bei anderen Anforderungen)..

Dies ist praktisch, wenn Sie remote arbeiten müssen oder wenn sich die Geräte an schwer erreichbaren Orten befinden..

Dies ist besonders nützlich, wenn Sie mit Zugangspunkten arbeiten, die sich in beträchtlicher Entfernung befinden oder sogar irgendwo über der Zwischendecke versteckt sind..

Hinweis. Fast alle modernen Zyxel Access Points unterstützen PoE
und einschließlich neuer Modelle mit Unterstützung für Wi-Fi 6: sowohl das "kostengünstigste" NWA110AX als auch das fortschrittlichere WAX650S und WAX510D

Abbildung 1. NWA110AX Dualband 802.11ax (Wi-Fi 6) Access Point.

Vereinfachte Wartung

Neben der Benutzerfreundlichkeit können Sie mit PoE die Kopfschmerzen beim Kauf und der Reparatur von Netzteilen beseitigen und den Benutzern beispielsweise durch den Kauf von PDUs (mit anderen Worten „Tragesplitter“) Steckdosen zur Verfügung stellen. Weniger Knoten - weniger Fehlerquellen - weniger Supportanrufe.

elektrische Sicherheit

Wer etwas sagt, aber 220 Volt ist viel. Es tut weh, es tötet. Aber auch 57 Volt, das Maximum für PoE, sind unangenehm gefährlich, aber nicht so sehr. In einigen Organisationen ist eine Sondergenehmigung erforderlich, damit der Systemadministrator die Arbeit eines Elektrikers ausführen kann. Es unterliegt den gleichen Branchen- und regionalen Standards. Und mit PoE wussten sie so etwas nie. Schwach - sie ist schwach.

Ästhetik

Was braucht das technische Personal zuerst? Wenn es nur klappen würde. Aber einige besonders fortgeschrittene "Kameraden" brauchen es auch, um "schön" zu sein. Zum Beispiel, damit "zusätzliche" Drähte nicht herunterhängen. Oder damit alles die gleiche Farbe hat. Und PoE eliminiert diese "zusätzlichen" Leiter. Hierfür sind verschiedene Inspektoren, Kommissionen und "Big Bosses" besonders sensibel..

Was sind die Nachteile von PoE?

Höhere Gerätekosten

In der Tat kostet es mehr. Vor allem, wenn Sie mehr oder weniger bewährte Geräte verwenden und sich nicht darauf verlassen, "vielleicht" kostengünstige NoName-Lösungen zu kaufen "..

Andererseits funktioniert das Prinzip „teurer heißt besser“ nicht immer. Daher ist es nur dann sinnvoll, nach einer teuren Marke zu suchen, wenn zusätzliche Anforderungen bestehen (es gibt eine Liste der "zulässigen Geräte")..

Aber selbst bei einem hohen Preis für Geräte mit PoE kann der Preis viel niedriger sein als bei der Organisation eines zusätzlichen verzweigten Kabelsystems für die Stromversorgung von Remote-Geräten..

Leistungsabfall

Wenn ein Niederspannungssignal über dünne Drähte übertragen wird, ist der Wirkungsgrad beispielsweise nicht sehr gut. Je weiter vom Versorgungsgerät entfernt, desto weniger Strom bleibt für die Stromverbraucher übrig. Der Rest wird für Widerstand und Erwärmung der Drähte aufgewendet. Lokale Stromversorgung (nicht PoE) ist einfacher. Ich steckte das Netzteil in die Steckdose "und die Energie ging, es ging..."

Solche Entfernungsprobleme können jedoch durch Verwendung spezieller Schalter mit erhöhter Signalstärke gelöst werden, z. B. der Zyxel-Serie [GS1300] (https://www.zyxel.com/ru/ru/products_services/Unmanaged-Switch-For-Surveillance) -GS1300-Serie /) und GS1350.

Anforderungen an die Personalqualifikation

Sagen wir einfach, obwohl die Anwendung von PoE keine großen Kenntnisse erfordert, einige Details
du musst meistern. Informationen zu diesem Thema können ohne große Schwierigkeiten gefunden werden. Wenn eine Person jedoch noch nie mit dieser Technologie gearbeitet hat, wird sie mit einer gewissen Fragmentierung und Fragmentierung des Lehrmaterials konfrontiert sein.

PoE-Standards

Für Anfänger kann es zu Verwirrung kommen. Es gibt 3 Generationen
Standard:

PoE der ersten Generation (IEEE 802.3af-Standard) versorgt jedes angeschlossene Gerät mit bis zu 15,4 W Gleichstrom.

Der IEEE 802.3at-Standard der zweiten Generation, auch PoE + genannt, kann jedem Gerät eine Leistung von bis zu 30 W liefern. Dieser Standard wird verwendet, um "unersättlichere" Verbraucher mit Strom zu versorgen, z. B. PTZ-CCTV-Kameras (Pan-Tilt-Zoom) und 11n-Funkzugangspunkte.

Zur Erleichterung der Wahrnehmung sind die Hauptunterschiede in der Tabelle zusammengefasst:

ParameterPoEPoE+
Gleichspannungen am angetriebenen Gerät36 bis 57 V (nominal 48 V)von 42,5 bis 57 V.
Quellenspannungvon 44 bis 57 V.von 50 bis 57 V.
Maximale PoE-Stromquelle15,4 Watt30 Watt
Maximale Leistung, die der PoE-Verbraucher erhält12,95 W.25,50 Watt
Maximaler Strom350 mA600 mA
Maximaler Kabelwiderstand20 Ohm (für Kat.3)12,5 Ohm (für Kat.5)
Leistungsklassen0-30-4

Die dritte Generation wird durch den IEEE 802.3bt-Standard beschrieben.

PoE-Geräte der 3. Generation liefern über ein einziges Kabel bis zu 51 W Leistung.

Hinweis. Zum Versorgen von Geräten mit IEEE 802.3bt-Technologien. Alle acht Leiter eines modernen Twisted-Pair-Kabels (Kat. 5 und höher) sind betroffen, während Sie in den ersten beiden Generationen nur vier Leiter verwenden können.

In Bezug auf die Kompatibilität sind PoE-Geräte abwärtskompatibel - ein leistungsfähigeres 802.3bt-Netzteil kann für ältere PoE- und PoE + -Konsumenten (802.3af und 802.3at) verwendet werden..

Terminologie: Endspanne und Mittelspanne

Endspanne - ein Gerät, das die Stromversorgung vom Anfang des Kabels an bereitstellt
Linien.

Ein klassisches Beispiel: Ein IP-Telefonieschalter versorgt ein kleines Netzwerk von Festnetztelefonen in einem Büro mit Strom.

Ein weiteres Beispiel ist ein Videoüberwachungssystem in einem kleinen Lagerhaus, in dem die Videokamera über PoE über einen Switch mit Strom versorgt wird.

Typischerweise stellen solche Systeme keine zusätzlichen Vorrichtungen zur Verstärkung des Versorgungssignals bereit..

Mid-Span - wenn das Netzteil nicht vom Anfang der Kabelleitung, sondern zusätzlich zwischen dem Schalter und dem Endgerät angeschlossen wird. Zum Beispiel die Stromversorgung einer Videokamera über einen Injektor, der nach einem Schalter in einem Zwischen-Crossover-Schrank eingeschaltet wird.

Etwas mehr Terminologie:

  • PSE (Power Source Equipment) - Stromversorgungsanlagen.
  • PD (Powered Device) - Gerät mit Stromversorgung.

Kann das Netzteil verstehen, welches Client-Gerät angeschlossen ist: mit oder ohne PoE?

Wenn wir zum Beispiel über End-span sprechen, über einen Schalter, ist nicht alles einfach, aber sehr einfach. Ein Netzteil, z. B. ein PoE-Switch, versorgt diesen Port nur dann mit Strom, wenn das angeschlossene Gerät (z. B. ein Access Point) PoE unterstützt.

Wie es funktioniert?

  1. Zunächst wird geprüft, ob das Clientgerät PoE unterstützt. Eine Spannung von 2,8 bis 10 V wird angelegt, der Eingangswiderstand wird bestimmt. In dem Fall, in dem die erhaltenen Ergebnisse für die Stromversorgung über PoE als zufriedenstellend angesehen werden können, fährt die Stromversorgungsvorrichtung mit der nächsten Stufe fort..
  2. Das Netzteil bestimmt die erforderliche Stromversorgung für die Stromversorgung des Client-Geräts zur anschließenden Steuerung dieser Stromversorgung. Je nach Verbrauch wird den Geräten eine Klasse zugeordnet: von 0 bis 4.

Wenn es jedoch um kostengünstige Mid-Span-Geräte geht, die nach normalen Netzwerkgeräten (ohne PoE) eingeschaltet werden, ist hier nicht alles so rosig. In solchen Fällen wird die Leitung normalerweise mit einer konstanten Stromversorgung mit festen Parametern versorgt und die Prüfung für das Subjekt: "Welches Gerät befindet sich am anderen Ende der Leitung?".

Und was tun, wenn Sie Geräte ohne PoE-Unterstützung anschließen müssen und die Netzteilsteckdose nicht vorhanden ist??

In solchen Situationen wird passives PoE unter Verwendung eines PoE-Splitters verwendet..

In diesem Fall fragt das Netzteil das angeschlossene Gerät nicht ab und handelt seine Stromversorgung nicht aus. Die freien Twisted-Pair-Drähte werden einfach mit einem PoE-Splitter mit Strom versorgt.

Der PoE-Splitter trennt das Twisted-Pair-Signal in Daten und Strom (12V-24V). Somit wird es möglich, Strom zu liefern und ein Gerät ohne PoE-Unterstützung in die vorhandene Infrastruktur zu integrieren. Bei dieser Verbindungsmethode muss die Leistung der Stromquelle und ihres Verbrauchers sorgfältig ausgewählt werden.

Und wenn das Gegenteil? PD (PoE Client Device) muss an gängige Netzwerkgeräte angeschlossen werden?

Um Client-Geräte mit PoE zu versorgen, können Sie einen PoE-Injektor verwenden, der das Netzwerkkabel zusätzlich mit Strom versorgt.

Der PoE-Injektor verfügt über einen RJ45-Anschluss am Eingang und einen Anschluss zum Anschließen an eine Stromquelle. Am Ausgang verfügt es über einen einzelnen RJ45-Anschluss mit PoE.

Der PoE-Injektor akzeptiert ein Standard-Netzwerksignal und speist Strom in die Leitung für eine Netzwerkverbindung ein, sodass Sie ein PoE-Gerät am Ausgang anschließen können.

Abbildung 2. Zyxel PoE-Injektor PoE12-HP

Was sind die Anforderungen an das Kabel?

Für die Verbindung bei Stromversorgung über PoE wird ein verdrilltes Paar von mindestens Kat.5e verwendet.

Wichtig. Die Leiter müssen kupferbeschichtet und nicht kupferkaschiert sein und eine Dicke von mindestens 0,51 mm (24 AWG) aufweisen. Der Widerstand in Leitern sollte 9,38 Ohm / 100 m nicht überschreiten.

In der Praxis wird normalerweise empfohlen, keine Kabel zu verwenden, die länger als 75 m sind, obwohl die Standards 802.3af und 802.3at 100 m unterstützen. Bei passivem PoE sind die praktischen Empfehlungen noch pessimistischer - die tatsächliche Kabellänge für den normalen Betrieb sollte 60 m nicht überschreiten.

Dedizierte Switches, wie sie von GS1350 Extended Range Essentials verwaltet werden, können jedoch Geräte in einer Entfernung von 250 m mit 10 MBit / s unterstützen..

Abbildung 3. Darstellung des Extended Range-Vorgangs.

Was ist Überspannungsschutz (SPD)??

In jedem erweiterten Stromkreis besteht die Gefahr von Kurzzeitimpulsen, die durch Ladungsakkumulation (Erhöhung der Potentialdifferenz - Überspannung) gefolgt von einer Entladung verursacht werden. Die Gründe für das Auftreten kurzer Stoßspannungen sind nachstehend angegeben..

  • Ein Blitzschlag in der Nähe eines Objekts, einschließlich eines Blitzableiters, verursacht einen elektrischen Impuls und eine elektromagnetische Störung, die eine induzierte EMF im Kabel erzeugt.
  • Ein Aufbau von statischer Elektrizität, der durch Luftionisation und andere äußere Phänomene verursacht wird, erzeugt statische Elektrizitätsstöße, die Geräte beschädigen können.
  • Überspannungen durch Schalten und Schalten von Geräten, z. B. das Schalten von Patchkabeln in einer Frequenzweiche, das Einschalten zusätzlicher Stromversorgungsgeräte, das Ein- und Ausschalten einer starken Last, führen zu vorübergehenden Prozessen in Stromkreisen mit plötzlichen Spannungsspitzen, die zu einem Geräteausfall führen können.

Hinweis. Aus einer Reihe von Gründen: Ein Blitzschlag in der Nähe eines Objekts während eines Gewitters sowie Luftionisation und Ansammlung von atmosphärischer Elektrizität vor einem Gewitter wird diese Art des Schutzes manchmal als "Blitzschutz" bezeichnet. Dieser Begriff darf nicht mit dem Begriff "Blitzschutz" verwechselt werden, dh mit dem Schutz vor einem direkten Blitzschlag.

Um solche Bedrohungen zu vermeiden, werden Überspannungsschutzgeräte (SPD) verwendet. Es gibt zwei Schutzoptionen (SPD): Kauf und Installation externer Geräte und Einbau von Schutz in Geräte mit PoE.

Und schließlich die Antwort auf die Frage: Welche Geräte sollen ausgewählt werden??

Netzteil auswählen

Wenn es um die Auswahl eines Quellgeräts für die PoE-Stromversorgung geht, bedeutet dies die Endspanne, und normalerweise handelt es sich um einen Schalter. Der Switch ist die am häufigsten verwendete Option. Sie werden in der IP-Telefonie und Videoüberwachung sowie beim Aufhängen von Zugangspunkten und beim Platzieren aller Arten von Sicherheitssystemsensoren, ACS-Controllern usw. verwendet..

Hierbei sind mehrere Faktoren zu berücksichtigen:

  1. Top-Down-Kompatibilität. Das heißt, ein moderneres Gerät, das den neuesten IEEE 802.3bt-Standard unterstützt, kann zum Anschließen und Versorgen älterer Geräte verwendet werden. Aber im Gegenteil - nein.
  2. Entfernung von PD (angetriebene Geräte). Neben der Länge "hier und jetzt" lohnt es sich, über die Zukunft nachzudenken. Zum Beispiel, wenn der Lagerbereich erweitert wird oder der Büroumzug geplant ist. Es ist besser, einen Bestand an Merkmalen "für die Zukunft" zu legen..
  3. Geräteverwaltung. Neben der Option, den Schalter zu "betreten" und die Stromversorgung manuell auszuschalten / einzuschalten, gibt es weitere Steuerungsoptionen, beispielsweise die Verwendung des LLDP-Protokolls für Videokameras.
  4. Überspannungsschutz (SPD) und andere schädliche Faktoren.

Zyxel verfügt über Schalter, die alle oben genannten Anforderungen erfüllen. Dies sind die Modelle der neuen GS1350-Serie. Wir haben bereits früher darüber geschrieben. Diese Serie wurde ursprünglich als "Smart-Managed Switches für Videoüberwachungssysteme" positioniert. Sie werden jedoch auch in anderen Fällen problemlos verwendet, z. B. zur Stromversorgung von Telefonen, Access Points und anderen Geräten mit PoE.

Abbildung 4. GS1350-26HP Dedicated Managed PoE Switch.

Die nicht verwalteten Switches der GS1300-Serie sind ebenfalls eine gute Wahl. Eine Auswahl spezialisierter Schalter von Zyxel ist in Abbildung 5 zu sehen.

Abbildung 5. Von Zyxel PoE verwalteter und nicht verwalteter Switch-Bereich.

Wahl des Verbrauchergeräts

Bei der Auswahl der Endgeräte orientieren sie sich normalerweise an ihren Verbrauchereigenschaften, z. B. der Bildqualität bei der Auswahl einer Videokamera, der Unterstützung von Wi-Fi-Standards bei der Auswahl von Zugangspunkten usw..

Das Netzteil hinterlässt aber auch Spuren. Es ist sinnvoll, folgende Faktoren zu berücksichtigen:

  1. Economy-Gerät.
  2. Verwaltungsfunktionen.
  3. Preis und Qualität.

Wichtig! Trotz der deklarierten Top-Down-Kompatibilität sollten Sie sich nicht zu 100% auf diese Möglichkeit verlassen. In einem guten Projekt müssen die Stromversorgung und die Verbraucher denselben Standard unterstützen, vorzugsweise den relevantesten, die vollständige Kompatibilität aufweisen und mit der Erwartung erworben werden, neue Technologien wie beispielsweise Wi-Fi 6 zu verwenden. Die Neugestaltung einer ganzen Infrastruktur, die stolz als "Modernisierung" bezeichnet wird, ist häufig teurer als einige zusätzliche Kosten während der Implementierungsphase.

Nützliche Links

GS1350 Dedicated Managed Switches und GS1300 Unmanaged Switches bei Zyxel