PLUS VITAMIN B6 PANANGIN N60TABL

Wirkstoffe: Magnesiumasparaginat-Tetrahydrat (Magnesiumasparaginat 140 mg), Kaliumaspartat-Hemihydrat (Kaliumasparaginat 158 ​​mg), Pyridoxinhydrochlorid (Vitamin B6 0,6 mg). Hilfsstoffe: mikrokristalline Trägercellulose, Antibackmittel, Eudragit E-100-Schale, Verdickungsmittel Polyvinylpyrrolidon (Povidon), Antibackmittel Magnesiumstearat, Verdickungsmittel Kartoffelstärke, Glasiermittel Polyethylenglykol 6000 (Makrogoldioxid 6000), Silikondioxid Anti-Cake-Mittel Crospovidon.

Erwachsene, 2 Tabletten 2 mal täglich, zu den Mahlzeiten. Die Zulassungsdauer beträgt 1 Monat. Es wird empfohlen, vor dem Gebrauch einen Arzt zu konsultieren..

Magnesium ist an verschiedenen enzymatischen Reaktionen beteiligt, einschließlich Energieerzeugung, Synthese von Lipiden und Proteinen, Nervenimpulsen, Muskelkontraktion und -entspannung sowie Knochenbildung und hilft bei der Regulierung des Kalziumstoffwechsels. Magnesium ist essentiell für das Herz-Kreislauf-System, es ist für die Herzaktivität und zur Entspannung der Wände der Blutgefäße erforderlich, wodurch der Blutdruck gesenkt wird. 60% des Magnesiums im Körper befindet sich in den Knochen, ungefähr 27% in den Muskeln, der Rest verteilt sich auf Blut und Gewebe. Vitamin B6 (Pyridoxin) ist an der Synthese von Nukleinsäuren (RNA und DNA) beteiligt, die genetische Informationen für die Zellreproduktion und das normale Zellwachstum enthalten. Es aktiviert viele Enzyme, hilft bei der Bildung roter Blutkörperchen und Antikörper und hilft, das Natrium-Kalium-Gleichgewicht im Körper aufrechtzuerhalten. Das Nervensystem und das Gehirn benötigen Vitamin B6 für ihre normale Funktion. Darüber hinaus kann Pyridoxin Arteriosklerose verhindern, das Risiko von Herz-Kreislauf-Erkrankungen verringern und PMS lindern. Kalium - ist von großer Bedeutung für das normale Funktionieren des Nerven- und Herz-Kreislaufsystems, beteiligt sich an den Prozessen der Regulierung der Herzfrequenz, Muskelkontraktion, zusammen mit Natrium beeinflusst den Wasserhaushalt des Körpers, hilft, den Blutdruck zu stabilisieren. Spielt eine entscheidende Rolle bei der Erzeugung und Übertragung elektrochemischer Impulse auf zellulärer Ebene. Tabletten

Biologisch aktives Nahrungsergänzungsmittel

Empfohlen als biologisch aktives Nahrungsergänzungsmittel - eine zusätzliche Quelle für Vitamin B6, das Magnesium enthält. Um die Arbeit des Herzens und der Blutgefäße unter Stress zu halten

Individuelle Unverträglichkeit gegenüber den Komponenten, Schwangerschaft und Stillzeit.

Panangin plus Vitamin B6

Plus Vitamin B6 Panangin Tabletten 60 Stk.

Gedeon Richter JSC (Ungarn) Zubereitung: Panangin plus Vitamin B6

Plus Vitamin B6 Panangin Tabletten 60 Stk.

Gedeon Richter JSC (Ungarn) Zubereitung: Panangin plus Vitamin B6

Analoga aus der Kategorie Mittel zur Vorbeugung von Herz-Kreislauf-Erkrankungen

Asparkam-l 10ml 10 Stk. Injektion

Panangin 10ml 5 Stk. Konzentrat zur Herstellung der Infusionslösung.

Gedeon Richter JSC (Ungarn) Vorbereitung: Panangin

Weißdorn 25ml Tinktur

Hawthorn forte Kapseln 30 Stk.

Cardioica 10g Granulat homöopathisch

Materia Medica Holding NP (Russland) Vorbereitung: Cardioica

Analoga aus der Kategorie Arzneimittel zur Behandlung von Herz-Kreislauf-Erkrankungen

Vp Labor Coenzym q10 Kapseln 30 Stk.

Nau Lebensmittel Coenzym Q10 Kapseln 30mg 60 Stk.

Nau Lebensmittel Taurin Kapseln 500mg 100 Stk.

Nau Foods (USA) Zubereitung: Nau Foods Taurin

Nau Lebensmittel L-Arginin Kapseln 500mg 100 Stk.

Zdravsiti Kaliummagnesium 1140 mg Tabletten 30 Stk. Außenhandel Pharma

Vneshtorg Pharma (Russland) Zubereitung: Zdravsiti Kaliummagnesium

Gebrauchsanweisung Panangin plus Vitamin B6

Zusammensetzung und Form der Freisetzung

Tabletten mit einem Gewicht von 1 Tab.:

  • Wirkstoffe: Magnesiumasparaginat (in Form von Tetrahydrat) - 140 mg; Kaliumasparaginat (in Form von Hemihydrat) - 158 mg; Pyridoxinhydrochlorid (Vit. B6) - 0,6 mg;
  • Hilfsstoffe: mikrokristalline Trägercellulose, Antibackmittel, Eudragit E-100-Schale, Verdickungsmittel Polyvinylpyrrolidon (Povidon), Antibackmittel Magnesiumstearat, Verdickungsmittel Kartoffelstärke, Glasiermittel Polyethylenglykol 6000 (Makrogoldioxid 6000), Silikondioxid Anti-Cake-Mittel Crospovidon.

15 Stk. - Blasen (4) - Kartons.

Beschreibung der Darreichungsform

Tabletten mit einem Gewicht von 545 mg.

pharmachologische Wirkung

Komponenteneigenschaften

Die Eigenschaften des Nahrungsergänzungsmittels beruhen auf dem Komplex der Eigenschaften der Wirkstoffe, aus denen sich seine Zusammensetzung zusammensetzt.

Vitamin B6 (Pyridoxin) ist an einer Vielzahl von Stoffwechselprozessen beteiligt:

  • beteiligt sich an der Regulation des Nervensystems;
  • zeigt Anti-Stress- und Antidepressivum-Wirkung;
  • verbessert die Absorption von Magnesium aus dem Magen-Darm-Trakt und erleichtert den Transport von Magnesiumionen in Zellen;
  • wirkt sich positiv auf Leberfunktion, Hämatopoese, Energiestoffwechsel (Synthese von ATP-Molekülen) aus;
  • verbessert die körpereigene Verwendung von ungesättigten Fettsäuren, inkl. diejenigen, die die Entwicklung von Atherosklerose verhindern, haben eine kardioprotektive Wirkung und senken den Cholesterinspiegel.

Ein Mangel an Vitamin B6 tritt mit einem erhöhten Bedarf des Körpers daran auf (einschließlich erhöhter körperlicher Anstrengung, Schwangerschaft, Proteinüberschuss in der Nahrung) und geht häufig mit einem Magnesiummangel einher. Eine Abnahme des Vitamin B6-Spiegels kann mit Reizbarkeit, Lethargie, vermindertem Appetit und Übelkeit einhergehen..

Magnesium ist ein lebenswichtiges Element, das in allen Geweben des Körpers vorkommt und für die normale Funktion der Zellen unerlässlich ist. Beteiligt sich aktiv an mehr als 300 enzymatischen Prozessen:

  • ist ein unverzichtbares Element für die Regulierung der Übertragung von Nervenimpulsen und die stabile Funktion des Nervensystems;
  • in der Lage, den Widerstand des Körpers gegen psycho-emotionalen Stress zu erhöhen; wirkt beruhigend; reduziert das Maß an Angst, Nervosität und Reizbarkeit;
  • wirkt sich positiv auf Gefäßtonus, Leitfähigkeit, Erregbarkeit und Myokardkontraktilität aus;
  • hilft, den Cholesteringehalt im Blut und im Gewebe zu senken und die Ablagerung von Cholesterin in den Wänden der Arterien zu verhindern;
  • trägt zur Normalisierung der Blutgerinnung und des Knochenstoffwechsels bei.

Die Ursachen für Magnesiummangel im Körper können akuter und chronischer Stress, körperliche Belastung und Bewegungsmangel, Alkoholmissbrauch, Einhaltung einer kalorienarmen Diät, Schwangerschaft und Stillzeit sein..

Bei hohen Temperaturen (heißes Klima, Arbeit in heißen Werkstätten, übermäßiger Besuch von Saunen und Bädern) kann sich ein Rückgang des Magnesiumspiegels entwickeln. beim Verzehr von Lebensmitteln mit einem begrenzten Magnesiumgehalt oder von Lebensmitteln, die die Aufnahme von Magnesium aus dem Magen-Darm-Trakt beeinträchtigen (mit einem hohen Gehalt an tierischen Fetten, Proteinen, Phosphor, Kalzium); mit Erkrankungen des Magen-Darm-Trakts, Diabetes mellitus, chronischer Herzinsuffizienz, Fettleibigkeit.

Die Erschöpfung der intrazellulären Magnesiumreserven wirkt sich nachteilig auf das Myokard aus.

Magnesiummangel geht mit einer Beeinträchtigung der Herzleitung einher, erhöht das Risiko für Arrhythmien, prädisponiert für Krämpfe der Koronararterien, trägt zur Entwicklung von Schlaflosigkeit, vegetativem Dystonie-Syndrom, Arthritis, Migräne und Osteoporose bei. Magnesium ist wichtig für die Aufnahme von Kalium und die Aufrechterhaltung eines optimalen intrazellulären Kaliumionenspiegels.

Kalium ist das Hauptelement jeder lebenden Zelle:

  • reguliert den intrazellulären Austausch von Wasser und Salzen;
  • fördert die Ausscheidung von Wasser und Natrium aus dem Körper;
  • beteiligt sich an der Weiterleitung von Nervenimpulsen an die Muskeln, normalisiert die Muskelkontraktion;
  • aktiviert eine Reihe von Enzymen und ist an den Prozessen der Energieerzeugung, Synthese von Proteinen und Kohlenhydraten beteiligt.

Der Grund für die Abnahme des Kaliumspiegels im Körper kann der Gebrauch bestimmter Medikamente (Diuretika, Hormone, Koffein), Durchfall und Erbrechen, starkes Schwitzen sein.

Kaliummangel ist durch klinische Symptome ähnlich wie Asthenie gekennzeichnet (ein Gefühl der Müdigkeit, das auch nach Schlaf und Ruhe anhält, schnelle Müdigkeit, Schlafstörungen, Angstzustände, Depressionen). Auch die charakteristischen Symptome eines Kaliummangels sind Blutdruckinstabilität, Herzrhythmusstörungen, Verstopfung..

Die häufigsten Anzeichen eines kumulativen Kalium- und Magnesiummangels: Müdigkeit, Leistungsminderung, Muskelschwäche, Herzrhythmusstörungen, Schlaflosigkeit, Krämpfe, schmerzhafte Kontraktionen und Krämpfe der Wadenmuskulatur, insbesondere nachts oder während des Trainings, Depressionen.

Die Aufnahme von Magnesium und Kalium in Form von organischen Salzen - Asparaginaten - in den Körper trägt zur raschen Absorption dieser Elemente aus dem Magen-Darm-Trakt und zum Eintritt in die Zellen bei.

Die kombinierte Aufnahme von Magnesiumasparaginat, Kaliumaspartat und Vitamin B6 trägt dazu bei, die Funktion des Herzens und der Blutgefäße unter Stress aufrechtzuerhalten, indem:

  • Normalisierung des Tons des Herzmuskels und der Blutgefäße, des Blutdrucks und der Herzfrequenz;
  • Verringerung des Risikos für die Entwicklung von Arteriosklerose;
  • Erhöhung der Stressresistenz;
  • Verbesserung der Funktion des Nervensystems;
  • Angst reduzieren.
KomponenteInhalt (mg) in 4 Tab.% der empfohlenen Tagesdosis *
Vitamin B.62.4120 ** **
Magnesiumasparaginat (berechnet als Magnesium)4812
Kalium
Asparaginat (ausgedrückt als Kalium)
144 ***4

* Gemäß Anhang Nr. 2 "Durchschnittlicher Tagesbedarf an Grundnährstoffen und Energie zur Kennzeichnung von Lebensmitteln" gemäß den technischen Vorschriften der Zollunion "Lebensmittelprodukte hinsichtlich ihrer Kennzeichnung" (TR CU 022/2011).

** Überschreitet nicht die zulässige Höchstmenge der täglichen Aufnahme von Vitamin B6 (6 mg).

*** Die verwendete Kaliumdosis ermöglicht die Verwendung von Nahrungsergänzungsmitteln über einen langen Zeitraum ohne das Risiko einer Hyperkaliämie.

Panangin plus Vitamin B6 für Herz und Blutgefäße - Bewertung und Preise

Panangin plus Vitamin B6 ist ein medizinischer Komplex auf der Basis von Kalium, Magnesium und Pyridoxin. Das Medikament ist ideal zur Unterstützung des Körpers bei Herzproblemen und hilft auch, sich zu beruhigen und Gefühle von Überanstrengung und Stress loszuwerden.

lateinischer NamePanangin Plus Vitamin B6
WirkstoffeKalium, Magnesium, Vitamin B6
HerstellerGedeon Richter
LandPolen

Produkte des Pharmaunternehmens Gedeon Richter werden in Russland in fast jeder Apotheke frei verkauft. Nicht nur Panangin ist beliebt, sondern auch die Komplexe, die Teil der Richter Vita-Linie sind. Die Serie umfasst Nahrungsergänzungsmittel für Frauen und Männer unterschiedlichen Alters sowie Nahrungsergänzungsmittel für Kinder. Russen schätzen die Produkte von Gedeon Richter besonders für ihre Verfügbarkeit, günstigen Preise und gute Qualität.

  1. Form und Zusammensetzung freigeben
  2. Pharmakologische Eigenschaften
  3. Magnesiumasparaginat
  4. Kaliumasparaginat
  5. Vitamin B6
  6. Anwendungshinweise
  7. Gegenanzeigen und Warnungen
  8. Gebrauchsanweisung und Dosierung
  9. spezielle Anweisungen
  10. Nebenwirkungen und Allergien
  11. Wechselwirkungen mit anderen Medikamenten
  12. Überdosis
  13. Lagerbedingungen
  14. Abgabebedingungen von Apotheken
  15. Bewertungen
  16. Wo kann ich kaufen

Form und Zusammensetzung freigeben

Panangin plus Vitamin B6 sind kleine ovale weiße Tabletten mit einem auf der Oberfläche geprägten Herzen. Es gibt noch eine andere Option - runde Kapseln. Es gibt keine Risiken, daher müssen Sie die Tabletten bei Bedarf mit einem Messer teilen. Sie sind in separaten Währungen mit jeweils 15 Stück verpackt. Die Packung enthält 4 Blasen und 60 Tabletten.

Währungen befinden sich in einem Karton, der kurze Informationen über das Medikament enthält. In der Box befindet sich auch eine detaillierte Anleitung, die die Zusammensetzung, die Art der Anwendung, Kontraindikationen und Warnhinweise usw. beschreibt. Die Anleitung ist auf einem großen Blatt Papier gedruckt.

Das Präparat enthält 3 Wirkstoffe:

KomponenteKonzentration (mg)
Magnesium140
Kalium158
UM 60,6

Zusätzlich enthält jede Tablette:

  • Zellulose;
  • Antibackmittel Talkum;
  • Eudragit E-100;
  • Magnesiumstearat;
  • Polyethylenglykol;
  • Crospovidon usw..

Die Substanzen werden verwendet, um eine weiße komprimierte Tablette zu bilden. Haben Sie keine Angst vor einer so großen Anzahl von Komponenten, sie sind absolut sicher für den menschlichen Körper, vorausgesetzt, sie werden richtig verwendet.

Pharmakologische Eigenschaften

Aufgrund des Gehalts an drei Wirkstoffen hat das Medikament eine komplexe Wirkung. Um besser zu verstehen, wie das Additiv funktioniert, werden wir jede Komponente genauer analysieren..

Magnesiumasparaginat

Diese Substanz kommt in jeder Zelle des menschlichen Körpers vor. Folgende Prozesse sind ohne Magnesium nicht möglich:

  • Übertragung von Nervenimpulsen vom Gehirn und umgekehrt;
  • normale Arbeit des Herz-Kreislauf-Systems;
  • Blutgerinnung;
  • Stoffwechsel in Geweben und Organen.

Das Mikroelement wirkt sich positiv auf die Blutgefäße aus, beugt Herzrhythmusstörungen vor und hält den Muskel in guter Form. Aufgrund der ausreichenden Absorption von Magnesium lagern sich keine Cholesterinplaques an den Wänden der Blutgefäße ab. Das Mineral beruhigt perfekt, verbessert die Widerstandsfähigkeit gegen Stress und nervöse Spannungen.

Mehr zu den Vorteilen von Magnesium (Video):

Kaliumasparaginat

Dieses Spurenelement wird benötigt für:

  • intrazellulärer Metabolismus;
  • Verteilung und Ausscheidung von Wasser und Salzen aus dem Körper;
  • normale Kontraktion der Muskeln;
  • korrektes Senden von Nervenimpulsen.

Ohne Kalium ist es unmöglich, Proteine, Fette und Kohlenhydrate zu assimilieren. Bei einem Mangel ist der Stoffwechsel in erster Linie gestört. Die Substanz spielt eine wichtige Rolle für das Herz. Bei unzureichender Aufnahme des Minerals steigt das Risiko für Herz-Kreislauf-Erkrankungen.

Mehr zu den Vorteilen von Kalium (Video):

Vitamin B6

Pyridoxin wird für die Aufnahme von Fetten, Proteinen und Kohlenhydraten benötigt. Diese Komponente beeinflusst den Aminosäureumwandlungsprozess. Ein B6-Mangel wirkt sich sofort auf die Haut aus und führt zu dermatologischen Erkrankungen. Pyridoxin ist ein starkes Antioxidans, weshalb einige Ärzte die Einnahme von Nahrungsergänzungsmitteln empfehlen, um Schönheit und Jugend zu erhalten.

Vitamin B6 trägt mit folgenden Diagnosen zur Verbesserung des Wohlbefindens bei:

  • Anämie;
  • Störungen des Nervensystems, einschließlich depressiver Zustände;
  • dermatologische Erkrankungen;
  • Probleme des Herz-Kreislauf-Systems;
  • Atherosklerose;
  • Diabetes mellitus.

Nahrungsergänzungsmittel mit Pyridoxin helfen, Seekrankheit und Luftkrankheit loszuwerden und die Toxikose zu lindern. B6 wirkt als mildes Diuretikum und hilft, überschüssige Flüssigkeit aus dem Gewebe zu spülen, wenn Sie zu Schwellungen neigen.

Mehr über die Vorteile von Pyridoxin (Video):

Anwendungshinweise

Panangin plus Vitamin B6 wird als zusätzliche Quelle für Kalium, Magnesium und Pyridoxin empfohlen.

Gegenanzeigen und Warnungen

Es ist verboten, ein Nahrungsergänzungsmittel mit individueller Unverträglichkeit gegenüber den Bestandteilen einzunehmen. Nicht verwenden, wenn Sie schwanger sind oder stillen.

Gebrauchsanweisung und Dosierung

Gemäß der Gebrauchsanweisung von Panangin plus Vitamin B6 müssen Sie morgens und abends täglich 2 Tabletten einnehmen, vorzugsweise zu den Mahlzeiten..

Die Dauer des Kurses beträgt ca. 4 Wochen, dann müssen Sie unbedingt eine Pause machen.

spezielle Anweisungen

Es gehört nicht zur Kategorie der Arzneimittel und kann keine der oben genannten Krankheiten heilen..

Nebenwirkungen und Allergien

Bei einer besonderen individuellen Reaktion des Körpers kann Folgendes auftreten:

  • Übelkeit, Erbrechen, Schwindel;
  • Beschwerden im Magen-Darm-Trakt, Blähungen, Verdauungsstörungen;
  • intensiver Durst;
  • Blutdruck steigt.

In extremen Fällen, Atembeschwerden, kann ein Quincke-Ödem auftreten.

Wechselwirkungen mit anderen Medikamenten

Es wird nicht empfohlen, Nahrungsergänzungsmittel zusammen mit umhüllenden Arzneimitteln für Magen und Darm einzunehmen. Dies erschwert den Prozess der Absorption der Bestandteile des Vitamin-Mineral-Komplexes.

Bestimmte Medikamente können das Risiko einer Hyperkaliämie erhöhen:

  • kaliumsparende Diuretika;
  • Cyclosporin;
  • Heparin;
  • β-Blocker.

Die kombinierte Einnahme von Nahrungsergänzungsmitteln mit Kalzium und Magnesium verringert die Wirkung des letzteren erheblich. Daher wird empfohlen, diese beiden Mineralien getrennt zu verwenden.

Wenn ständig Medikamente eingenommen werden müssen, ist es ratsam, vor der Anwendung von Panangin Ihren Arzt zu konsultieren..

Überdosis

Bei einem signifikanten Überschuss der täglichen Dosierungen ist eine Störung der Herzleitung möglich. Wenn während des Empfangs Beschwerden auf der linken Seite des Brustbeins auftreten oder sich der Gesundheitszustand verschlechtert, müssen Sie einen Krankenwagen rufen.

Lagerbedingungen

Haltbarkeit - 2 Jahre, das Herstellungsdatum ist auf der Verpackung angegeben. An einem dunklen Ort aufbewahren, fern von direkter Sonneneinstrahlung und Hitze.

Abgabebedingungen von Apotheken

Bewertungen

Haben Sie bereits versucht, Panangin mit Vitamin B6 einzunehmen? Erzählen Sie uns von Ihren Eindrücken nach der Aufnahme:

Kaufen Sie Plus Vitamin B6 Panangin 545 mg Tabletten # 60 in Apotheken

Der Preis gilt nur bei Bestellung auf der Website. Die Preise auf der Website weichen von den Preisen in Apotheken ab und gelten nur bei Bestellung auf der Website oder in der mobilen Anwendung. Wenn Sie eine Bestellung in einer Apotheke erhalten, ist es nicht möglich, Produkte zu den Preisen der Website hinzuzufügen, sondern nur einen separaten Kauf zum Apothekenpreis. Die Preise auf der Website sind kein öffentliches Angebot.

Artikelcode: 33978

Abholung kostenlos. Die Reservierung ist 24 Stunden gültig

  • Beschreibung
  • beteiligt sich an verschiedenen enzymatischen Reaktionen, einschließlich Energieerzeugung, Lipid- und Proteinsynthese, Nervenimpulsen, Muskelkontraktion und -entspannung, Knochenbildung, hilft bei der Regulierung des Kalziumstoffwechsels. Magnesium ist essentiell für das Herz-Kreislauf-System, es ist für die Herzaktivität und zur Entspannung der Wände der Blutgefäße erforderlich, wodurch der Blutdruck gesenkt wird. 60% des Magnesiums im Körper befindet sich in den Knochen, ungefähr 27% in den Muskeln, der Rest verteilt sich auf Blut und Gewebe.

    Vitamin B6 (Pyridoxin)

    beteiligt sich an der Synthese von Nukleinsäuren (RNA und DNA), die genetische Informationen für die Zellreproduktion und das normale Zellwachstum enthalten. Es aktiviert viele Enzyme, hilft bei der Bildung roter Blutkörperchen und Antikörper und hilft, das Natrium-Kalium-Gleichgewicht im Körper aufrechtzuerhalten. Das Nervensystem und das Gehirn benötigen Vitamin B6 für ihre normale Funktion. Darüber hinaus kann Pyridoxin Arteriosklerose verhindern, das Risiko von Herz-Kreislauf-Erkrankungen verringern und PMS lindern..

    ist von großer Bedeutung für die normale Aktivität des Nerven- und Herz-Kreislaufsystems, beteiligt sich an den Prozessen der Regulierung der Herzfrequenz, Muskelkontraktion, zusammen mit Natrium beeinflusst den Wasserhaushalt des Körpers, hilft zur Stabilisierung des Blutdrucks. Spielt eine entscheidende Rolle bei der Erzeugung und Übertragung elektrochemischer Impulse auf zellulärer Ebene.

    Empfohlen als biologisch aktives Nahrungsergänzungsmittel - eine zusätzliche Quelle für Magnesium enthaltendes Vitamin B6.
    Um die Arbeit des Herzens und der Blutgefäße unter Stress zu halten
    Kontraindikationen

    Individuelle Unverträglichkeit gegenüber den Komponenten, Schwangerschaft und Stillzeit.

    Wirkstoffe: Magnesiumasparaginat-Tetrahydrat (Magnesiumasparaginat 140 mg), Kaliumaspartat-Hemihydrat (Kaliumasparaginat 158 ​​mg), Pyridoxinhydrochlorid (Vitamin B6 0,6 mg).

    Träger mikrokristalline Cellulose, Antibackmittel Talkum, Eudragit E-100 Beschichtung, Verdickungsmittel Polyvinylpyrrolidon (Povidon), Antibackmittel Magnesiumstearat, Verdickungsmittel Kartoffelstärke, Glasiermittel Polyethylenglykol 6000 (Makrogoldioxid 6000), Antibackmittel Titandioxid Siliciumdioxid.

    Art der Verabreichung und Dosierung

    Erwachsene, 2 Tabletten 2 mal täglich, zu den Mahlzeiten. Zulassungsdauer 1 Monat.

    Es wird empfohlen, vor dem Gebrauch einen Arzt zu konsultieren..

    Panangin Plus: Anweisungen zur Verwendung von Tabletten

    Panangin Plus mit Vitamin B6 ist ein Nahrungsergänzungsmittel, das Makronährstoffe und Pyridoxin enthält und für den Körper lebenswichtig ist. Füllt ihren Mangel wieder auf, wodurch lebenserhaltende Prozesse normalisiert werden.

    Das Medikament wird als Quelle für Makronährstoffe und Pyridoxin empfohlen, um deren Mangel zu beseitigen.

    Zusammensetzung der Zubereitung

    Panangin wird in Pillenform hergestellt. Die Zusammensetzung der Komponenten in 1 Stück:

    • Aktiv: 140 mg Magnesium (in Form von Asparaginat), 158 mg Kalium (Asparaginat), 600 μg Vit. UM 6
    • Hilfsmittel: CMK, Talk, Eudragit E-100, Povidon, E 572, Kartoffelstärke, PEG-6000, Polysorb, E 171, Crospovidon.

    Das Medikament liegt in Form von weißen elliptischen Pillen vor. Eine der Oberflächen hat einen herzförmigen Eindruck. Die Tabletten sind in Blasen von 15 Stück verpackt. In einer Packung aus medizinischem Karton mit Anleitung - 4 Teller.

    Heilenden Eigenschaften

    Das Medikament ist ein Nahrungsergänzungsmittel, hat aber eine vergleichbare Wirkung wie das therapeutische. Merkmale der Aktion sind auf die Verbindungseigenschaften der enthaltenen Komponenten zurückzuführen:

    und ist für den normalen Verlauf vieler Stoffwechselprozesse erforderlich:

    • Reguliert die Funktionsweise der NS
    • Lindert die Auswirkungen von Stress, wirkt antidepressiv
    • Erleichtert die Absorption von Magnesium im Magen-Darm-Trakt und den Transport seiner Ionen in den intrazellulären Raum
    • Heilt die Leber, hämatopoetische Organe, verbessert den Katabolismus
    • Fördert die bessere Verwendung ungesättigter Fettsäuren (einschließlich solcher, die die Entwicklung von Atherosklerose verhindern)
    • Wirkt sich günstig auf das Myokard aus
    • Reduziert die Menge an Cholesterin im Blut.

    Ein Mangel an Vitamin entwickelt sich mit zunehmendem Konsum (starke körperliche Aktivität, während der Schwangerschaft, hoher Proteingehalt in der Ernährung), äußert sich in erhöhter Reizbarkeit, langsamen Reaktionen, Appetitlosigkeit und Übelkeit.

    Magnesium

    Makronährstoff ist eine lebenserhaltende Substanz. In Geweben vorhanden, nimmt aktiv an über 300 intrazellulären Prozessen teil.

    • Es ist eine notwendige Komponente zur Regulierung der Übertragung von Anregungsimpulsen und der stabilen Funktion des NS.
    • Stärkt den Widerstand des Körpers gegen psycho-emotionalen Stress, Stress, reduziert Erregung, beruhigt.
    • Wirkt sich günstig auf den Zustand des Herzmuskels, die Leitung und die kontraktile Funktion aus.
    • Hilft bei der Senkung des Cholesterinspiegels und verhindert gleichzeitig dessen Ansammlung an den Wänden der Blutgefäße.
    • Normalisiert die Blutgerinnung und Stoffwechselprozesse bei der Hämatopoese.

    Magnesiummangel tritt aus vielen Gründen auf: aufgrund von Stress, körperlichem Stress, Bewegungsmangel, Alkoholabhängigkeit, strengen Diäten sowie während der Schwangerschaft und Stillzeit.

    Darüber hinaus wird der Mangel durch ungewöhnlich niedrige oder hohe Temperaturen, Lebensmittel mit Makronährstoffmangel, Magen-Darm-Erkrankungen, Diabetes, CHF und Übergewicht hervorgerufen.

    Bei einem geringen Anteil eines Elements im Körper leidet zunächst das Myokard, was die Voraussetzungen für die Entwicklung von Herzerkrankungen sowie für die Entwicklung von Schlaflosigkeit, VSD, Arthritis, Migräne und Zerstörung des Knochengewebes schafft.

    Die Substanz ist ein wesentliches Element bei der Aufnahme von Kalium und der Aufrechterhaltung seiner intrazellulären Konzentration.

    Kalium

    Die Substanz ist in jeder Zelle eines lebenden Organismus vorhanden und für viele laufende Prozesse verantwortlich:

    • Steuert den Wasser-Salz-Stoffwechsel
    • Bietet die Entfernung von Salzen und Flüssigkeit aus Zellen
    • Beteiligt sich an der Übertragung von Nervensignalen an die Muskeln, normalisiert die Muskelkontraktion
    • Beschleunigt die Funktion vieler Enzyme, beteiligt sich am Katabolismus, der Synthese von Proteinen und Kohlenhydraten.

    Makronährstoffmangel entsteht nach Einnahme bestimmter Medikamente (Diuretika, Hormone) und Koffein, Durchfall und Erbrechen, starkes Schwitzen.

    Der Mangel äußert sich in Symptomen ähnlich wie Asthenie (allgemeine Schwäche, Müdigkeit, die auch nach Ruhe nicht verschwindet, Schlafstörungen, depressive Verstimmung, erhöhte Angst). Darüber hinaus wirkt sich ein Mangel negativ auf den Blutdruck aus, verursacht Tropfen, stört den Rhythmus der Myokardkontraktionen und führt zu Verstopfung.

    Makronährstoffe werden nicht versehentlich in Form von Asparaginaten präsentiert, da in dieser Form Substanzen am schnellsten und vollständigsten absorbiert werden. Durch die Einnahme von Panangin mit Vitamin B6 entwickeln sich folgende therapeutische Wirkungen:

    • Das Herz und die Blutgefäße, der Blutdruck und die Herzfrequenz werden wieder normalisiert
    • Reduziert das Risiko, an Arteriosklerose zu erkranken
    • Die Stressresistenz nimmt zu
    • Verbesserung der Funktionsweise der NS
    • Reduzierte Angst.

    Art der Anwendung

    Wenn es keine anderen Rezepte gibt, müssen Sie Panangin Plus Vitamin B6 gemäß den Gebrauchsanweisungen einnehmen. Der Hersteller empfiehlt, das Medikament innerhalb eines Monats zu trinken: 4 Tabletten täglich (in zwei aufgeteilten Dosen).

    Das Überschreiten der Dosierung selbst ist verboten. Wenn die tägliche Menge erhöht werden muss, müssen Sie Ihre Maßnahmen auf jeden Fall mit Ihrem Arzt abstimmen..

    Während der Schwangerschaft und Stillzeit

    Bisher liegen keine Informationen über die Auswirkungen von Nahrungsergänzungsmitteln auf die Entwicklung der Schwangerschaft vor. Trotzdem ist es ratsam, beim Tragen eines Kindes auf das Medikament zu verzichten. Wenn Sie einen Vitaminkomplex einnehmen müssen, wird empfohlen, einen Arzt aufzusuchen.

    Stillenden Frauen wird außerdem empfohlen, auf die bioaktive Ergänzung zu verzichten..

    Gegenanzeigen und Vorsichtsmaßnahmen

    Plus Vitamin B6 ist verboten für die Einnahme mit:

    • Individuelle Überempfindlichkeit des Körpers gegen die enthaltenen Inhaltsstoffe
    • Schwangerschaft
    • Stillen.

    Panangin Plus ist kein Medikament, sondern dient nur als Quelle für die Wiederauffüllung der fehlenden endogenen Makronährstoffe und Vitamine.

    Arzneimittelübergreifende Wechselwirkungen

    Der Hersteller gab keine Auskunft über die möglichen Folgen der Einnahme von Medikamenten. Es sollte jedoch berücksichtigt werden, dass Pyridoxin die Fähigkeit besitzt, die Wirkung von Levodopa und Isoniazid zu verringern. Bei gleichzeitiger Einnahme mit Amiodaron entwickelt sich eine Lichtempfindlichkeit der Haut.

    Wenn der Patient Immunsuppressiva einnimmt, kann dies die Ausscheidung von Pyridoxin durch die Nieren verbessern, was zu Anämie führt.

    Östrogenhaltige und orale rudimentäre Medikamente erhöhen den Bedarf des Körpers an B6.

    Vitamin erhöht das Wasserlassen und verstärkt die Wirkung von Diuretika.

    Patienten mit CHF sollten eine Ergänzung mit Vorsicht einnehmen, da das enthaltene Pyridoxin die Wirkung von Herzglykosiden potenziert.

    Nebenwirkungen und Überdosierung

    Normalerweise wird der Vitaminkomplex vom Körper wahrgenommen, aber bei manchen Menschen können Funktionsstörungen des Verdauungstrakts in Form von häufigem Entleeren oder Durchfall, Übelkeit, Bauchschmerzen und Erbrechen auftreten.

    Wenn diese oder andere nachteilige Symptome auftreten, sollten Sie Ihren Arzt kontaktieren..

    Überdosierungsfälle wurden nicht gemeldet. Es sollte jedoch berücksichtigt werden, dass Kalium, nachdem es überdosiert wurde, über die Nieren aus dem Körper ausgeschieden wird und seine Konzentration im Körper mit der anschließenden Entwicklung einer Hyperkaliämie abnehmen kann.

    Es ist möglich, dass Durchfall oder eine erhöhte Entleerung aufgrund eines hohen Magnesiumgehalts möglich sind.

    Aufgrund klinischer Erfahrungen kann die Einnahme großer Mengen Pyridoxin allergische Reaktionen (Hautausschlag, Juckreiz) und periphere Neuropathie hervorrufen.

    Wenn nach der Einnahme von Plus Vitamin B6 Vergiftungssymptome auftreten, müssen Sie die Einnahme abbrechen und einen Arzt aufsuchen.

    Analoge

    Lässt Beres plus fallen

    Beres Pharmaceuticals (Ungarn)

    Preis: (30 ml) - 197 Rubel, (100 ml) - 508 Rubel.

    Ein Präparat mit einem reichen Komplex aus Makro- und Mikroelementen, Weinsäure und Bernsteinsäure, Glycin. Es hat eine immunmodulatorische und tonisierende Wirkung, gleicht den Mangel an lebenswichtigen Elementen und Verbindungen für den Körper aus.

    Es wird in Form von Tropfen hergestellt - eine wässrige Lösung, die zur Verdünnung in einer Flüssigkeit bestimmt ist. Es ist für den Empfang bestimmt bei:

    • Mangel an Substanzen
    • Vorbeugung und Therapie von Mineralstoffwechselstörungen aufgrund schlechter Ernährung
    • Starke körperliche Aktivität
    • Erhöhte Müdigkeit
    • Reduzierte Vitalität und Immunität
    • Schmerzsyndrom mit Knochenerkrankungen
    • Regelmäsige Kopfschmerzen
    • Bei der Vorbereitung auf die Operation und während der Erholungsphase
    • Antibiotikabehandlung
    • Chemotherapie und Strahlentherapie.

    Der Mineralkomplex ist verboten, wenn:

    • Individuelle Körperreaktion auf Metallionen
    • Pathologien, die zur Anreicherung von Eisen im Körper beitragen
    • Wilson-Konovalov-Krankheit.

    Vorteile:

    • Kraftvolle Aktion
    • Stärkt den Körper
    • Steigert die Immunität.

    Minuspunkte:

    • Es können sich Allergien entwickeln.

    Plus Vitamin B6 Panangin - Gebrauchsanweisung

    Staatliche Registrierungsbescheinigung:

    Biologisch aktives Nahrungsergänzungsmittel

    Handelsname der Droge:

    Plus Vitamin B6 "Panangin®"
    (Plus Vitamin B6 Panangin®)

    Freigabe Formular:

    Komposition:

    für 1 Tablette:
    Wirkstoff: Magnesiumasparaginat-Tetrahydrat (Magnesiumasparaginat 140 mg), Kaliumasparaginat-Hemihydrat (Kaliumasparaginat 158 ​​mg), Pyridoxinhydrochlorid (Vitamin B6 0,6 mg).
    Hilfssubstanzen: mikrokristalline Trägercellulose, Antibackmittel, Eudragit E-100-Schale, Verdickungsmittel Polyvinylpyrrolidon (Povidon), Antibackmittel Magnesiumstearat, Verdickungsmittel Kartoffelstärke, Glasur Polyethylenglykol 6000 (Makrogol 6000), Antioxidationsmittel Titandioxid Crospovidon.

    Beschreibung:

    Anwendungsbereich: Empfohlen als biologisch aktives Nahrungsergänzungsmittel - eine zusätzliche Quelle für Vitamin B6, das Magnesiumasparaginat und Kaliumasparaginat enthält.

    KomponenteInhalt (mg) in 4 Tabletten% der empfohlenen Tagesdosis *
    Vitamin B62.4120 ** **
    Magnesiumasparaginat (berechnet als Magnesium)4812
    Kaliumasparaginat (ausgedrückt als Kalium)144 ***4

    * Gemäß Anhang Nr. 2 "Durchschnittlicher Tagesbedarf an Grundnährstoffen und Energie zur Kennzeichnung von Lebensmitteln" gemäß den technischen Vorschriften der Zollunion "Lebensmittelprodukte hinsichtlich ihrer Kennzeichnung" (TR CU 022/2011).
    ** Überschreitet nicht die zulässige Höchstmenge der täglichen Aufnahme von Vitamin B6 (6 mg).
    *** Die verwendete Kaliumdosis ermöglicht die langfristige Einnahme von Nahrungsergänzungsmitteln ohne das Risiko einer Hyperkaliämie.

    Energiewert: 0 kcal.
    Nährwert: Proteine ​​0 g, Fette 0 g, Kohlenhydrate 0 g.

    Die Eigenschaften des Produkts beruhen auf den komplexen Eigenschaften der aktiven Komponenten, aus denen sich seine Zusammensetzung zusammensetzt.

    Vitamin B6 (Pyridoxin)
    Vitamin B6 (Pyridoxin) ist an einer Vielzahl von Stoffwechselprozessen beteiligt:

    • beteiligt sich an der Regulation des Nervensystems
    • zeigt Anti-Stress- und Antidepressivum-Wirkung;
    • verbessert die Absorption von Magnesium im Magen-Darm-Trakt und erleichtert den Transport von Magnesiumionen in Zellen;
    • wirkt sich positiv auf die Leberfunktion, die Blutbildung und den Energiestoffwechsel aus (Synthese von ATP-Molekülen);
    • verbessert die Verwendung von ungesättigten Fettsäuren durch den Körper, einschließlich solcher, die die Entwicklung von Atherosklerose verhindern, eine kardioprotektive Wirkung haben und den Cholesterinspiegel senken.

    Ein Mangel an Vitamin B6 (Pyridoxin) tritt auf, wenn der Körper es mehr benötigt (mit großer körperlicher Anstrengung, während der Schwangerschaft, mit einem Überschuss an Protein in der Nahrung) und geht häufig mit einem Magnesiummangel einher. Eine Abnahme des Vitamin B6-Spiegels kann mit Reizbarkeit, Lethargie, vermindertem Appetit und Übelkeit einhergehen..

    Magnesium
    Magnesium ist ein lebenswichtiges Element, das in allen Geweben des Körpers vorkommt und für die normale Funktion der Zellen unerlässlich ist. Beteiligt sich aktiv an mehr als 300 enzymatischen Prozessen:

    • ist ein unverzichtbares Element für die Regulierung der Übertragung von Nervenimpulsen und die stabile Funktion des Nervensystems;
    • in der Lage, den Widerstand des Körpers gegen psycho-emotionalen Stress zu erhöhen; wirkt beruhigend; reduziert das Maß an Angst, Nervosität und Reizbarkeit;
    • wirkt sich positiv auf den Gefäßtonus, die Leitfähigkeit, die Erregbarkeit und die Kontraktilität des Myokards aus;
    • hilft, den Cholesteringehalt in Blut und Geweben zu senken und die Ablagerung von Cholesterin in der Arterienwand zu verhindern;
    • trägt zur Normalisierung der Blutgerinnung und des Knochenstoffwechsels bei.

    Die Ursachen für Magnesiummangel im Körper können akuter und chronischer Stress, körperliche Belastung und Bewegungsmangel, Alkoholmissbrauch, kalorienarme Ernährung, Schwangerschaft und Stillzeit sein..
    Bei hohen Temperaturen (heißes Klima, Arbeit in heißen Werkstätten, übermäßiger Besuch von Saunen und Bädern) kann sich ein Rückgang des Magnesiumspiegels entwickeln. beim Verzehr von Lebensmitteln mit einem begrenzten Magnesiumgehalt oder von Lebensmitteln, die die Aufnahme von Magnesium im Verdauungstrakt verhindern (mit einem hohen Gehalt an tierischen Fetten, Proteinen, Phosphor, Kalzium); mit Erkrankungen des Magen-Darm-Trakts, Diabetes mellitus, chronischer Herzinsuffizienz, Fettleibigkeit.
    Die Erschöpfung der intrazellulären Magnesiumspeicher führt zu nachteiligen Auswirkungen auf das Myokard (Herzmuskel)..
    Magnesiummangel geht mit einer gestörten Herzleitung einher, erhöht das Risiko von Arrhythmien, prädisponiert für Krämpfe der Koronararterien, fördert die Entwicklung von Schlaflosigkeit, vegetativem Dystonie-Syndrom, Arthritis, Migräne, Osteoporose.
    Magnesium ist ein lebenswichtiger Makronährstoff für die Aufnahme von Kalium und die Aufrechterhaltung optimaler intrazellulärer K-Spiegel+.

    Kalium
    Kalium ist das Hauptelement jeder lebenden Zelle:

    • reguliert den intrazellulären Austausch von Wasser und Salzen;
    • fördert die Ausscheidung von Wasser und Natrium aus dem Körper;
    • beteiligt sich an der Weiterleitung von Nervenimpulsen an die Muskeln, normalisiert die Muskelkontraktion;
    • aktiviert eine Reihe von Enzymen und ist an den Prozessen der Energieerzeugung, Synthese von Proteinen und Kohlenhydraten beteiligt.

    Der Grund für die Abnahme des Kaliumspiegels im Körper kann der Gebrauch bestimmter Medikamente (Diuretika, Hormone, Koffein), Durchfall und Erbrechen, starkes Schwitzen sein.
    Kaliummangel ist durch klinische Symptome ähnlich wie Asthenie gekennzeichnet (ein Gefühl der Müdigkeit, das auch nach Schlaf und Ruhe anhält, schnelle Müdigkeit, Schlafstörungen, Angstzustände, Depressionen). Ebenfalls charakteristische Symptome eines Kaliummangels sind Blutdruckinstabilität, Herzrhythmusstörungen, Verstopfung..
    Die häufigsten Anzeichen eines kumulativen Kalium- und Magnesiummangels: Müdigkeit, Leistungsminderung, Muskelschwäche, Herzrhythmusstörungen, Schlaflosigkeit, Krämpfe, schmerzhafte Kontraktionen und Krämpfe der Wadenmuskulatur, insbesondere nachts oder während des Trainings, Depressionen.
    Die Aufnahme von Magnesium und Kalium in Form von organischen Salzen, Asparaginaten, in den Körper fördert die schnelle Absorption dieser Elemente im Magen-Darm-Trakt und deren Eintritt in die Zellen.

    Die kombinierte Einnahme von Magnesiumasparaginat, Kaliumasparaginat und Vitamin B6 (Pyridoxin) trägt dazu bei, die Funktion des Herzens und der Blutgefäße unter Stress aufrechtzuerhalten, indem:

    • Normalisierung des Tons des Herzmuskels und der Blutgefäße, des Blutdrucks und der Herzfrequenz;
    • Verringerung des Risikos für die Entwicklung von Arteriosklerose;
    • Erhöhung der Stressresistenz;
    • Verbesserung der Funktion des Nervensystems;
    • Angst reduzieren.

    Empfehlungen zur Verwendung

    Erwachsene, 2 Tabletten 2 mal täglich, zu den Mahlzeiten. Zulassungsdauer 1 Monat.
    Überschreiten Sie nicht die empfohlene Tagesdosis.
    Keine Droge.
    Es wird empfohlen, vor dem Gebrauch einen Arzt zu konsultieren..

    Kontraindikationen

    individuelle Unverträglichkeit gegenüber den Komponenten, Schwangerschaft und Stillzeit.

    Urlaubsbedingungen

    Implementierung in Apotheken und Fachgeschäften oder in den Abteilungen von Lebensmittelgeschäften, die Diätprodukte verkaufen.

    Verfallsdatum

    Lagerbedingungen

    an einem trockenen, dunklen Ort und außerhalb der Reichweite von Kindern bei einer Temperatur von nicht mehr als 25 ° C..

    Hersteller

    LLC "Gedeon Richter Polen"
    05-825, Grodzisk Mazowiecki, st. Granichna, 35, Polen im Auftrag des OJSC "Gedeon Richter" 1103 Budapest, st. Dömrøy, 19-21, Ungarn.

    Importeur in der Russischen Föderation:
    JSC "GEDEON RICHTER - RUS",
    140342 Russland, Region Moskau, Bezirk Jegorjewski, Dorf Shuvoe, st. Lesnaya, 40.

    Verbraucheransprüche sind zu richten an:
    Moskauer Repräsentanz der JSC "Gedeon Richter"
    119049 Moskau, 4. Dobryninsky per., 8,

    Panangin plus Vitamin B6 (Tab. 545 mg Nr. 60)

    Dieses Produkt ist nur in Apotheken erhältlich

    • Sie können Panangin plus Vitamin B6 (Tab.545mg # 60) bei Lieferung oder in unseren Apotheken kaufen
    • Das Produkt kann zum Preis von 351 Rubel gebucht werden. in 5 Dialogapotheken in Moskau und der Region
    • Die Kosten und Verfügbarkeit in einer für Sie geeigneten Apotheke finden Sie hier

    Land

    Das Produktionsland kann je nach Warencharge variieren. Wenden Sie sich nach Bestätigung der Bestellung an den Betreiber, um detaillierte Informationen zu erhalten.

    Vitamin B6 in Panangin-Zubereitung - offizielle Anweisungen

    Ich freue mich, Sie wieder auf meiner Seite begrüßen zu dürfen! Heute werden wir über ein Medikament wie "Panangin plus Vitamin B6" sprechen - dies ist ein sehr ausgewogenes und unterschätztes Medikament, da es meiner Meinung nach zusätzlich zu dem nützlichen Magnesium- und Kaliumasparaginat, das Vitamin B6 enthält, das mit den übrigen Komponenten interagiert, eine positive Wirkung hat, also ich und beschlossen, diesen Artikel zu schreiben. Diesmal habe ich nur eine Quelle genommen - dies ist die offizielle Website dieses Arzneimittels mit offiziellen Anweisungen und es schien mir, dass es mehr gibt, um es zu ergänzen, es gibt einfach nichts, alles ist verfügbar und klar dort..

    Viel Spaß beim Lesen und Gesundheit!

    Freigabe Formular

    Tabletten mit einem Gewicht von 545 mg

    Zusammensetzung (1 Tablette)

    Wirkstoffe: Magnesiumaspartat-Tetrahydrat (Magnesiumaspartat 140 mg), Kalium
    Asparaginat-Hemihydrat (Kaliumasparaginat 158 ​​mg), Pyridoxinhydrochlorid (Vitamin B6 0,6 mg).

    Hilfsstoffe: mikrokristalline Trägercellulose, Antibackmittel
    Talkum, Eudragit E-100-Schale, Verdickungsmittel Polyvinylpyrrolidon (Povidon), Mittel
    Anti-Caking-Magnesiumstearat, Verdickungsmittel Kartoffelstärke, Glasur
    Polyethylenglykol 6000 (Macrogol 6000), Antibackmittel Siliziumdioxid, Farbstoff
    Titandioxid, Backpulver Crospovidon.

    Anwendungsgebiet

    Empfohlen als biologisch aktives Nahrungsergänzungsmittel -
    eine zusätzliche Quelle für Vitamin B6, das Magnesiumasparaginat und Kaliumasparaginat enthält.

    KomponenteInhalt (mg) in 4 Tabletten% der empfohlenen Tagesdosis *
    Vitamin B62.4120 ** **
    Magnesiumasparaginat (berechnet als Magnesium)4812
    Kaliumasparaginat (ausgedrückt als Kalium)144 ***4

    * Gemäß Anhang Nr. 2 „Durchschnittlicher Tagesbedarf an essentiellen Nährstoffen und Energie für die Kennzeichnung
    Lebensmittel "gemäß den technischen Vorschriften der Zollunion" Lebensmittelprodukte hinsichtlich ihrer Kennzeichnung "(TR CU 022/2011).
    ** Überschreitet nicht die zulässige Höchstmenge der täglichen Aufnahme von Vitamin B6 (6 mg).
    *** Die verwendete Kaliumdosis ermöglicht die langfristige Einnahme von Nahrungsergänzungsmitteln ohne das Risiko einer Hyperkaliämie.

    Energiewert: 0 kcal.
    Nährwert: Proteine ​​0 g, Fette 0 g, Kohlenhydrate 0 g.

    Produkteigenschaften

    Aufgrund eines Komplexes von Eigenschaften der aktiven Komponenten in seinem enthalten
    Komposition:

    Vitamin B6 (Pyridoxin)

    Vitamin B6 (Pyridoxin) ist an einer Vielzahl von Stoffwechselprozessen beteiligt:

    • beteiligt sich an der Regulation des Nervensystems
    • zeigt Anti-Stress- und Antidepressivum-Wirkung;
    • verbessert die Absorption von Magnesium im Magen-Darm-Trakt und erleichtert den Transport von Magnesiumionen
      innerhalb der Zellen;
    • wirkt sich positiv auf die Leberfunktion, die Blutbildung und die Energie aus
      Metabolismus (Synthese von ATP-Molekülen);
    • verbessert die Verwendung ungesättigter Fettsäuren durch den Körper, einschließlich solcher, die
      verhindern die Entwicklung von Atherosklerose, haben eine kardioprotektive Wirkung und reduzieren
      Cholesterinspiegel.

    Ein Mangel an Vitamin B6 (Pyridoxin) tritt auf, wenn der Bedarf des Körpers daran erhöht wird (mit
    große körperliche Anstrengung, während der Schwangerschaft, mit einem Überschuss an Proteinen in der Ernährung) und oft
    begleitet von Magnesiummangel. Eine Abnahme des Vitamin B6-Spiegels kann mit einhergehen
    Reizbarkeit, Lethargie, verminderter Appetit und Übelkeit.

    Magnesium

    Magnesium ist ein lebenswichtiges Element in allen Geweben des Körpers und
    essentiell für das normale Funktionieren von Zellen. Beteiligt sich aktiv an über 300
    enzymatische Prozesse:

    • ist ein unverzichtbares Element für die Regulierung der Übertragung von Nervenimpulsen und stabil
      die Funktionsweise des Nervensystems;
    • in der Lage, den Widerstand des Körpers gegen psycho-emotionalen Stress zu erhöhen; besitzt
      beruhigende Wirkung; reduziert das Maß an Angst, Nervosität und Reizbarkeit;
    • wirkt sich positiv auf den Gefäßtonus, die Leitfähigkeit, die Erregbarkeit und die Kontraktilität aus
      Fähigkeit des Myokards;
    • hilft, das Cholesterin im Blut und im Gewebe zu senken und Ablagerungen zu verhindern
      Cholesterin in der Arterienwand;
    • trägt zur Normalisierung der Blutgerinnung und des Knochenstoffwechsels bei.

    Die Ursachen für Magnesiummangel im Körper können akuter und chronischer körperlicher Stress sein
    Überlastung und körperliche Inaktivität, Alkoholmissbrauch, kalorienarme Ernährung, Schwangerschaft und
    Stillzeit.

    Bei hohen Temperaturen (heißes Klima) kann sich ein verringerter Magnesiumspiegel entwickeln,
    Arbeit in heißen Läden, übermäßige Besuche in Saunen und Bädern); beim Essen mit
    begrenzter Gehalt an Magnesium oder Produkten, die die Absorption von Magnesium im Magen-Darm-Trakt beeinträchtigen (mit
    hoher Gehalt an tierischen Fetten, Proteinen, Phosphor, Kalzium); mit Magen-Darm-Erkrankungen-
    Darmtrakt, Diabetes mellitus, chronische Herzinsuffizienz, Fettleibigkeit.
    Die Erschöpfung der intrazellulären Magnesiumspeicher führt zu nachteiligen Auswirkungen auf das Myokard
    (Herzmuskel).

    Magnesiummangel geht mit einer Beeinträchtigung der Herzleitung einher und erhöht das Entwicklungsrisiko
    Arrhythmien, die für Krämpfe der Koronararterien prädisponieren, fördern die Entwicklung von Schlaflosigkeit,
    Syndrom der vegetativen Dystonie, Arthritis, Migräne, Osteoporose.
    Magnesium ist ein lebenswichtiger Makronährstoff zur Aufnahme von Kalium und zur Versorgung
    optimaler intrazellulärer K-Spiegel+

    Kalium

    Kalium ist das Hauptelement jeder lebenden Zelle:

    • reguliert den intrazellulären Austausch von Wasser und Salzen;
    • fördert die Ausscheidung von Wasser und Natrium aus dem Körper;
    • beteiligt sich an der Weiterleitung von Nervenimpulsen an die Muskeln, normalisiert die Muskelkontraktion;
    • aktiviert eine Reihe von Enzymen und ist an den Prozessen der Energieerzeugung, Synthese von Proteinen und Kohlenhydraten beteiligt.

    Der Grund für die Abnahme des Kaliumspiegels im Körper kann die Verwendung bestimmter Arzneimittel sein
    Drogen (Diuretikum, Hormon, Koffein), Durchfall und Erbrechen, starkes Schwitzen.
    Kaliummangel ist durch klinische Symptome ähnlich wie Asthenie (Müdigkeit) gekennzeichnet,
    Anhalten auch nach Schlaf und Ruhe, Müdigkeit, Schlafstörungen, Angstgefühl,
    Depression). Auch die charakteristischen Symptome eines Kaliummangels sind Instabilität
    Blutdruck, Herzrhythmusstörungen, Verstopfung.

    Die häufigsten Anzeichen eines kumulativen Kalium- und Magnesiummangels: Müdigkeit, vermindert
    Arbeitsfähigkeit, Muskelschwäche, Herzrhythmusstörungen, Schlaflosigkeit, Krampfanfälle,
    schmerzhafte Kontraktionen und Krämpfe der Wadenmuskulatur, insbesondere nachts oder während der körperlichen Betätigung
    Stress, Depressionen.

    Die Aufnahme von Magnesium und Kalium im Körper in Form von organischen Salzen-Asparaginaten trägt dazu bei
    schnelle Absorption dieser Elemente im Magen-Darm-Trakt und deren Eintritt in die Zellen.

    Gemeinsame Aufnahme von Magnesiumasparaginat, Kaliumasparaginat und Vitamin B6 (Pyridoxin)

    Hilft bei der Arbeit von Herz und Blutgefäßen unter Stress durch:

    1. Normalisierung des Tons des Herzmuskels und der Blutgefäße, des Blutdrucks und der Herzfrequenz
      Ermäßigungen;
    2. Verringerung des Risikos für die Entwicklung von Arteriosklerose;
    3. Erhöhung der Stressresistenz;
    4. Verbesserung der Funktion des Nervensystems;
    5. Angst reduzieren.

    Empfehlungen zur Verwendung

    Erwachsene, 2 Tabletten 2 mal täglich, zu den Mahlzeiten. Zulassungsdauer 1 Monat.
    Überschreiten Sie nicht die empfohlene Tagesdosis.
    Keine Droge.
    Es wird empfohlen, vor dem Gebrauch einen Arzt zu konsultieren..

    Kontraindikationen

    Individuelle Unverträglichkeit gegenüber den Komponenten, Schwangerschaft und Stillzeit.
    Verkauf in Apotheken und Fachgeschäften oder Abteilungen
    Lebensmittelgeschäfte, die Naturkost verkaufen.

    Lagerbedingungen und Haltbarkeit

    Lagerbedingungen: an einem trockenen, dunklen Ort und außerhalb der Reichweite von Kindern bei einer Temperatur
    nicht höher als 25 ° C..

    Panangin Plus Vitamin B6 Tabletten Nr. 60

    Herstellerkürzel:

    Hersteller:

    Gültig bis:

    Es gibt Kontraindikationen, fragen Sie Ihren Arzt

    Das Aussehen des Produkts kann von dem auf dem Foto gezeigten abweichen

    • Anleitung

    Gebrauchsanweisung

    Komposition

    Wirkstoffe: Magnesiumasparaginat-Tetrahydrat (Magnesiumasparaginat 140 mg), Kaliumaspartat-Hemihydrat (Kaliumasparaginat 158 ​​mg), Pyridoxinhydrochlorid (Vitamin B6 0,6 mg).

    Träger mikrokristalline Cellulose, Antibackmittel Talkum, Eudragit E-100 Beschichtung, Verdickungsmittel Polyvinylpyrrolidon (Povidon), Antibackmittel Magnesiumstearat, Verdickungsmittel Kartoffelstärke, Glasiermittel Polyethylenglykol 6000 (Makrogoldioxid 6000), Antibackmittel Titandioxid Siliciumdioxid.

    Anwendungshinweise

    • Empfohlen als biologisch aktives Nahrungsergänzungsmittel - eine zusätzliche Quelle für Magnesium enthaltendes Vitamin B6.
    • Um die Arbeit des Herzens und der Blutgefäße unter Stress zu halten

    Kontraindikationen

    Individuelle Unverträglichkeit gegenüber den Komponenten, Schwangerschaft und Stillzeit.

    Art der Verabreichung und Dosierung

    Erwachsene, 2 Tabletten 2 mal täglich, zu den Mahlzeiten. Zulassungsdauer 1 Monat.
    Es wird empfohlen, vor dem Gebrauch einen Arzt zu konsultieren..

    Lagerbedingungen

    An einem trockenen, dunklen Ort außerhalb der Reichweite von Kindern bei einer Temperatur von nicht mehr als 25 ° C lagern.

    Verfallsdatum

    spezielle Anweisungen

    Konsultieren Sie vor Gebrauch einen Arzt.

    Kaufen Sie plus Vitamin B6 Panangin in Moskau - Preise für plus Vitamin B6 Panangin in Apotheken in Moskau

    In 336 Apotheken können Sie die aktuellen Kosten und die Verfügbarkeit von Plus Vitamin B6 Panangin in Moskau abrufen. Die Suche wurde unter den Aufzeichnungen von 1.534.177 Arzneimitteln durchgeführt (die Daten werden automatisch direkt von Apotheken empfangen). Sie können Panangin plus Vitamin B6 in Moskau in den auf dieser Seite aufgeführten Apotheken kaufen. Ebenfalls angegeben ist der reale Preis von Panangin Vitamin B6 Plus. Mit unserer Apothekenreferenz finden Sie immer Panangin plus Vitamin B6 zum niedrigsten Preis. Vielen Dank für die Suche nach Apotheken in Moskau!